Wer kennt sich aus mit Arzneimitteltests? Was verdient man?...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, die neuesten Studien für Probanden und die größte Auswahl an Prüfkliniken für Medikamententests findest Du bei http://www.pharmastudies.eu Die haben gerade eine Astronautenstudie für 7000,- Euro beschrieben.

davon würde ich die Finger lassen, Gesundheit kannst dir nicht mehr kaufen, wenn sie vielleicht für immer zerstört ist. Es gibt andere Wege Geld zu verdienen...

Was'n?? Möglichst ohne viel Aufwand, bitte ;-) Nein, im Ernst: Ist für einen Artikel den ich schreibe.. suche Betroffene.

0
@ArnoNestler

ohne viel Aufwand?? mmh um sonst bekommst nicht Dein Geld

vielleicht in einem Kaufhaus Regale auffüllen,

0

Das ist nicht nur Pilleneinnehmen. Die nehmen Blut ab und evtl. muß man einen Schlauch schlucken. Hab da schon die übelsten Sachen gehört.

Nebenwirkungen? Alles möglich..................bis hin zum Tod. Wie es ja in Großbritannien bereits passiert ist! Deshalb würde ich für kein Geld der Welt Medikamententests machen.

Da spukt mir diese Geschichte von den Arzeimitteltests in London vor ein paar Jahren im Kopf herum. Ich glaube, da sind zwei Leute gestorben...

Völlig richtig, DH

0

also, ich hätte da totale angst. du nimmst die pillen und wartest ab, was passiert...

Verdienen? Net gar so viel. Geht verdammt viel Zeit drauf. Nebenwirkungen? Keine Ahnung, deswegen bist du ja das Karnickel!!! Kann von gar nix über Ausschlag bis hin zu Schlaganfall oder Herzinfarkt alles dabei sein.

Wofür geht Zeit drauf? Man geht hin, nimmt das Medikament ein... und dann? Lebt man doch normal weiter. Oder?

0
@ArnoNestler

Das kommt auf das Medi an, bei manchen (besonders in der Frühphase) wirst du überwacht.

0

Was möchtest Du wissen?