Wer kennt sich aus damit^^?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da rate ich Dir von ab! Welchen Alk und wieviel hast Du vor zu trinken? Du wirst nämlich schneller betrunken durch das Antibiotika.Und das Antibiotika könnte an Wirkung verlieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bellaa22
17.09.2016, 15:55

Vodka o saft oder despo

0

Ich würds dir abraten denn wenn du dann trinkst kann es sein dass das Antibiotika wirkungslos wird. Und du wirst wahrscheinlich nach paar Bier schon dicht sein haha. Ich kenn einen, der wegen ner schmerztablette nach 5 Bierchen Hacke war :D und er trinkt eig jedes Wochenende und in den Ferien/ Urlaub täglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir nicht empfehlen, Alkohol zu trinken. Die Wirkung des Antibiotikums kann beeinträchtigt werden oder die Wirkung des Alkohols sehr krass ausfallen bis hin zur Alkoholvergiftung. Von Organschäden möchte ich gar nicht sprechen. Also bitte sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen ne Halbe spricht nix. Vollballern würde ich mich nicht .... generell nicht ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfen und Tun..... Pass nur auf. Alk und Antibiotikum ballert ordentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?