Wer kennt russische Literatur für Anfänger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Sprachen eignet sich eigentlich immer gut, Kinderliteratur zu kaufen. Ist zwar irgendwie "blöd", aber immer noch besser, als die banalen Geschichten bzw. "Bücher" für Sprachanfänger.

Wenn Du glaubst, da schon drüber zu sein: Ich denke mal, die Russen haben auch so etwas wie Groschenromane und die sind bestimmt auch nicht unbedingt sprachlich auf hohem Niveau. Oder etwas, was unter Unterhaltungs-Literatur verkauft wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir Bücher von Kir Bulychev und Alexander Wolkow finde ich lesenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen Muttersprachler. In der Praxis lernt man am besten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?