Wer kennt Pferdehaltung im "Padock Paradise"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hey ^^ ich kenn Paddock Paradise, aber in dem Stall wo meine 2 Pferde stehen gibt es das nicht... aber ich kann dir die Vorteile davon nennen: -> Vermehrte Bewegung im Schritt, statt Herumstehen und Langeweile -> Ideal für an Hufrehe erkrankte oder zu Kolik neigende Pferde -> keine Gesundheitsgefahr durch zu viel Fressen von Gras -> sozialleben ähnlich dem der Wildpferde (s Mustangs in Amerika) -> viele kleine Portionen Heu über eine weite Strecke, dadurch Nahrungssuche wie in der Wildnis -> Pferde haben ständig Außenreize und sind dadurch nervenstärker -> relativ geringe Kosten ( größter Posten: Einzäunung) -> durch die ständige Bewegung im schritt sind die Pferde schon sehr gut angewärmt wenn sie geritten werden sollen.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne anschreiben, denn eine gute Bekannt hält ihre Pferde nach diesem system :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch nie gehört, kennst Du HIT Aktivställe?? Bekamen von der Zeitschrift Cavallo kürzlich einen Preis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ViperLady
14.10.2010, 11:29

Ist vom Konzept her so ähnlich wie die HIT Aktivställe nur viel genialer! Die HIT Aktivställe sind extrem teuer und technisch (wie eine landwirtschaftliche Hightech Anlage eben) - Padock Paradise ist einfach clever. Man braucht nicht viel Geld nur viel Zaun und Kreativität.

0

Was möchtest Du wissen?