Wer kennt oder hat Erfahrungen mit der Privat- Klinik Santa Croke Dr. Spinedi in Orselina/Schweiz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir waren dort mit unsere Krebskranken Sohn. Leider waren unsere Erfahrungen nicht sehr gut- im Nachhinein haben sie sich aber ziemlich genau mit den Berichten von den anderen Angehörigen gedeckt. Kurz: Krankenschwester ist nicht für die Pflege ausgebildet oder zuständig. Sehr hohe Arztrechnungen (pro Tag 5 min Visite, anschliessend musste sich der junge Assistenzarzt Dr. Malchow von einem Dr. Spinedi supervisieren lassen. Kurz Arztkosten ca. 250 CHF pro Tag zzgl Zimmer ca. 200 CHF (Bad auf dem Gang!), zzgl. Begleitperson....Das Resumée in der Angehörigengruppe lautete: Die versprechen viel, gesehen haben wir wenig bzw. nichts. 2/6 sind innerhalb kurzer Zeit verstorben. Der leitende Arzt der onkolgischen Uniklinik hier hat bislang auch nicht viel Positive gehört. Ausblick auf dem See ist schön, dass die Psychiatrie Patienten mit im Haus sind, weniger schön (vile empfanden die Rauchschaden, die hochziehen, als sehr unangenehm).

Hallo würde ihnen Vorschlagen mal unter http://www.emil-schlegel-klinik.de zu schauen.DR Huber ist erfolgreicher ehemaliger Spinedischüler.Spinedi ist ein Top Homöopath,leider sind in Locarno noch viele andere Ärzte die von Spinedi noch lernen wollen und denen ist man halt ausgesetzt. Hoffe konte ihnen helfen

mfg F.Eberl

Vielen Dank für Ihre Antwort, wie geht es Ihrem Sohn heute ? Würden Sie mir auch evtl. die Diagnose genauer beschreiben ? Wohnen Sie in Deutschland ? Grüße

Was möchtest Du wissen?