Wer kennt gutes Buch für effektives Lernen und Behalten im Langzeitgedächnis?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz ehrlich, Techniken, mit denen das Lernen einfacher und "spielend" gehen soll, funktionieren in Studiengängen mit hohem Faktenlernproblem nicht (und für verstehensorientierte Lernaufgaben erst recht nicht).

Wenn etwas aus dem Gedächtnis abrufbar bleiben soll, dann geht das nur über Wiederholungen (unabhängig vom Modell, also egal ob Speichermodell oder Modell der Verarbeitungstiefe). 

Die brauchbarste Lernmethode fürs Medizinstudium ist daher das System der Lernkartei. Zusätzlich später natürlich Klausuren lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe sehr viele Bücher zum Thema Lernen - Gedächtnis gelesen und habe darin auch in Psychologie mein Staatsexamen gemacht. 

Es gibt auf dem Markt sehr sehr viele Methoden. Aber letztendlich führen alle in eine Richtung. Die Mutter allen Erfolgs nennt sich WIEDERHOLUNG.

Frohes Lernen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele kleine Zettel schreiben und in der Wohnung an die Wand kleben. z.B. wenn du auf dem Klo bist, liest du dir dann die Zettel an der Wand durch. irgendwann hast du die drin und kannst sie auswechseln. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir ein Buch empfehlen :)
Titel : Gedächtnis Training - über 70 Methoden, das Lernen und einprägen zu verbessern, von Douglas J. Hermann
Hoffe ich konnte dir helfen.
Das Buch ist echt spitze!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?