Wer kennt gute Vermieter-Software?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

... die von Domus? ... wenn denn Geld keine so große Rolle spielt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den Stammdaten sollten viele Vertragsdetails (z.B. Mieterhöhungszeitpunkte, Nebenkosten, Mülltonnennummer etc.) erfassbar sein und das Programm sollte automatisch termingerecht Hinweise geben.

Also eine eierlegende Wollmilchsau;-)

Um wie viele Wohnungen geht es denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasWulf
25.10.2015, 20:39

um die 60, also mit Excel etwas sehr mühsam und fehleranfällig

0

Was möchtest Du wissen?