Wer kennt gute Sprüche oder Zitate zum Thema Zeit?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

-- Nimm dir Zeit für deine Freunde, sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde.

-- Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.

-- Die Zeit geht nicht, wir gehen mit der Zeit.

-- Liebst du das Leben? Dann vergeude keine Zeit, denn daraus besteht das Leben.

-- Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.

-- Verschwendete Zeit ist Dasein. Gebrauchte Zeit ist Leben.

-- Denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt.

-- Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

-- In Büchern liegt die Seele aller vergangenen Zeiten.

-- Zeit ist Leben. Und das Leben wohnt im Herzen. Und je mehr die Menschen daran sparen, um so weniger hatten sie.

-- Die Zeiten sind in uns und nicht wir in ihnen.

--   Die Zeit ist nur ein leerer Raum, dem Begebenheiten, Gedanken und Empfindungen erst Inhalt geben.

Lies mal Seneca, über den Wert der Zeit (Epistulae morales ad Lucilium 1).
"Nichts ist unser wahres Eigentum außer der Zeit."
"Wer erst spart, wenn es schon zur Neige geht, der hat die Zeit verpasst."
"Der größte Teil des Lebens fließt uns dahin in verwerflicher Tätigkeit, ein großer im Nichtstun und das ganze Leben in Beschäftigung mit Dingen, die mit dem wahren Leben nichts zu schaffen haben."
"Lass keine Stunde ungenutzt vorübergehen. Nimm den heutigen Tag voll in Beschlag, dann wirst du weniger von dem folgenden abhängen. Mit dem Aufschieben lassen wir das Leben nu enteilen."
"So groß ist die Thorheit der Menschen, dass, während sonst auch das Kleinste und Unbedeutendste, wenn es nur überhaupt ersetzbar ist, von dem Empfänger als Schuldposten anerkannt wird, niemand sich als Schuldner fühlt dem gegenüber, der ihm seine Zeit gewidmet hat, während doch gerade dies das Einzige ist, was auch der Dankbare nicht wiedererstatten kann." ( = bei den kleinsten Dingen verlangen die Menschen eine Wiedererstattung, aber wenn man jemandem Zeit nimmt, sieht man sich gar nicht in der Schuld, obwohl Zeit das einzige Gut ist, das niemandem wiedergegeben werden kann.)

"Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen".

----------> stammt von Maurice Chevalier (französischer Musiker)

Welche Sprüche gibt es zum Thema falschheit und hass?

Also ich suche dringend einen kleinen Spruch oder Zitat über das Thema Falschheit und hass oder sowas in der art, da ich eine Menge gute Zitate und sprüche für die schule brauche könnt ihr auch andere kurze Zitate und sprüche hier hin schreiben. Vielen Dank

...zur Frage

Ich suche gute Sprüche beziehungsweise Zitate. Kennt ihr welche?

Ich suche ein paar schöne Sprüche oder Zitate fallen euch welche ein? Zu welchem Thema die Sprüche/Zitate sind ist soweit egal.

...zur Frage

Sprüche/Zitate über eine gute Zeit?

Hallo:) Ich suche Zitate oder Sprüche, über eine schöne, bzw gute Zeit, die vorüber ist. Es soll sich noch nicht einmal darauf beziehen, dass man darüber traurig ist. Außerdem geht es um die Zeit mit einer Person, mit der man nicht mehr viel zu tun hat. Ich würde mich über all Eure Ideen freuen, aber bitte: Keine Depri-Sprüche, sondern schöne! Danke im Voraus!

...zur Frage

Positive Sprüche/Zitate zum Thema Einsamkeit/Alleine sein?

Hallo,

ich suche wie in der Frage genannt positive Sprüche, Zitate o.Ä. zum Thema Einsamkeit/Alleine sein.

Vlg

...zur Frage

Richtziel, Grobziel, Feinziel

Hey Leute :)

Ich befinde mich zur Zeit in meinem zweiten Ausbildungsjahr zur Erzieherin. Nach den Winterferien besucht mich meine Lehrerin in der Praxis und ich muss ein geschlossenens Angebot durchführen.

Jetzt befinde ich mich in der Phase der Ausarbeitung eines Praxisordners. Das Thema dieses Schuljahres in der Praxis ist das Thema Sprache. Ich mache mit den Kindern nun eine Dialogische Bilderbuchbetrachtung. In diesem Bilderbuch (Die einsame Giraffe) geht es um Sozialkompetenzen.

Hat einer von euch die ausbildung schon ist also ErzieherIn, oder kennt sich damit jemand aus und kann mir helfen?

Mein Grobziel ist: "Die Kinder erweitern und verbessern ihre nonverbalen und verbalen Ausdrucksfähigkeiten"(Orientierungsplan Ba-Wü, Bildungs- und entwicklungsfeld Sprache)

Jetzt komme ich nicht so richtig weiter. Als Feinziele habe ich:

  • Die Kinder haben einen besseren Umgang miteinander -Die Kinder erkennen Gefühle der anderen

Ist das so richtig? Oder eher nicht? Ich will hier nicht hören, dass ich in der Schule hätte besser aufpassen müssen. Leider ist es nämlich so, dass ich auf einer SEHR schlechten Schule bin, die uns entweder GAR NICHT oder viel zu spät informiert. Außerdem sagts jeder Lehrer über die Ziele etwas anderes. Die sind sich also auch nicht einig.

Ich hoffe es ist jemand unter euch, der mir helfen kann ;)

Danke schön schon mal für alle hilfreichen Antworten!

Liebe Grüße Zolah

...zur Frage

Bachelorarbeit: Prof anschreiben

Hi,

ich suche für meine Bachelorarbeit einen Betreuer und habe folgendes geschrieben:

Sehr geehrte

da ich nun vor meiner Bachelorarbeit stehe suche ich hierfür einen Betreuer.

Ich habe mich bereits mit einem möglichem Thema beschäftigt, halte es jedoch sinnvoller persönlich darüber zu sprechen. Falls Sie Interesse und Zeit haben können Sie gerne einen Termin vorschlagen, um über das Thema und über Details zu sprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Ist das so okay? Oder gibts Verbesserungsvorschläge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?