Wer kennt gute online-Vermittlungsplattformen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, meine Vermittlungsplattform www.betreut.de passt jetzt zwar nicht zu Ihrem Berufsbild, ich möchte aber dennoch unter diesem Stichwort etwas Gutes darüber veröffentlichen. Dort können sich Leute registrieren, die Baby- und Tiersitting, Betreuung von Senioren, Nachhilfeunterricht, Hilfe in Haushalt und Garten, usw. anbieten. Ich bin dort seit über einem Jahr völlig kostenlos registriert und bekomme mindestens 3 Anfragen pro Monat aus meiner Region + den Kilometern, die ich in meinen Einstellungen bestimmt habe. Dass bisher noch niemand aus der ganz nahen Umgebung bei mir angefragt hat, liegt nicht an der Plattform, sondern eher daran, dass ich in einem ländlichen Gebiet wohne, wo sich noch nicht genügend Menschen mithilfe eines PC kundig machen wollen oder können. Die HP von betreut ist klar aufgebaut, man kann mit der Gratis-Version durchaus an interessante Verbindungen kommen. Lediglich die Platzierung Google ist dann vieleicht nicht ganz so gut wie bei der bezahlten Mitgliedschaft. Es wäre natürlich schön, wenn man beim Googeln nach seiner eigenen Adresse auch in der kostenlosen Version gleich auf seine eingestellten Hilfsangebote stieße. Das ist meine einzige Beanstandung. Ansonsten bin ich mit dem Board vollauf zufrieden. Karin Schädle, Boos

twago kenne ich auch. Die sind echt gut. ich hab mal myhammer ausprobiert und fand das total scheiße. Da geht es echt nur darum so billig wie möglich was zu bekommen. Was für ne Arbeit dahinter steckt wird gar nicht gesehen. Bei http://twago.de scheint das nicht so zu sein. Da kann man nämlich selbst sagen wieviel geld man für seine Arbeit will und wird nicht runtergehandelt. Clickworker find ich auch ganz ok. Aber das ist halt ein anderes Metier. Und soviel geld kann auch nicht verdienen. Aber das macht manchmal als nebenher Beschäftigung Spaß. Klick, klick, klick :)

Hi, in welcher Stadt bist du ?, LG Babs

Was möchtest Du wissen?