Wer kennt gute Hausmittel gegen Hautentzündung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh am besten zum Hautarzt und lass dich untersuchen! Gute Mittel gegen Hautkrankheiten, Ausschläge oder Pilze sind nach Absprache mit deinem behandelnden Arzt z.B. Mankua UMF Honig. Der wirkt wahre Wunder und hat vielen meiner Bekannten z.B. mit Neurodermitis geholfen... Gute, günstige und schnelle Bezugsquelle ist z.B. www.manukaplace.de Viel erfolg

nja, ob man beim Dermatologen auf der sicheren Seite ist??? Üblicherweise wird dann Cortison oder Antbiobiotika verschrieben, dass die Sache oft nach Absetzen schlimmer macht. Ich würd dir eher einen Homöop. Arzt oder Heilpraktiker empfehlen. Sehr gut hat sich die Eigenharntherapie in so einem Fall bewährt. einfach nachgoogeln.

Kamillentee kochen (möglichst von getrockneten Kamillen - gibt es in der Apotheke oder selbst pflücken und trocknen), und mit Wattebausch die Stellen damit betupfen, an der Luft trocknen lassen.

Probier's aus: Versuch macht klug !!!

 - (Medizin, Haut, Medikamente)  - (Medizin, Haut, Medikamente)  - (Medizin, Haut, Medikamente)

Was möchtest Du wissen?