Wer kennt gute Geschichtenanfänge?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn es ein Krimi ist kannst du so wie das ende schreiben, also wo er ihn fasst, oder so was. oder auch einfach einen tipp, wer es war den man aber nicht vor dem ende versteht. oder auch die Gedanken des Killers, oder des bösen, oder des Opfers.. usw.... da gibt es viele Möglichkeiten, aber ohne mehr Infos ist das echt schwer. es kommt auch immer auf deinen Schreibstil insgesamt an...

ich hoffe ich konnte dir trotzdem helfen

ich würde einen anfang nehmen oder eine situation die auch später im buch vorkommt

Was möchtest Du wissen?