Wer kennt einen Kaese in Griechenland, der dem Gruyere aehnlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst einen Käse mit mindestens 40% Fettanteil. Gibt es Fontinakäse in Griechenland zu kaufen? Wenn ja kannst Du ihn nehmen, schmeckt aber natürlich anders.

"Gravièra-Käse (Greyerzer geht auch)" hab ich aus einem Rezept (Suche unter "Greyerzer Griechenland) gefunden. Da soll der Greyerzer als Ersatz für Gravièra-Käse genommen werden. Gibt es den in Griechenland? http://www.chefkoch.de/forum/2,5,8264/Griechenland.html

Luise 28.12.2007, 01:03

P.S.: in Seattle kriegen wir den problemlos.

0
Luise 28.12.2007, 01:11
@Bruno

Noch keiner da, das Sylvester-Fondue nicht gesichert.

0
Luise 28.12.2007, 01:14
@Bruno

Muss schlafen jetzt, hilft nix. Bis vielleicht morgen.

0
Bruno 28.12.2007, 01:24

Louise, bist ein Schatz. Versuche ich im Supergeschaeft in der Hauptstadt zu kriegen. Da erhalte ich auch Mortadella, Negroni Salami, Parmaschinken, wo heute einer behauptet, sei gewoehnlich Schinken, denn Prosciutto sei Wort fuer Schinken. GF guter Rat !!

0
Bruno 28.12.2007, 19:04

Louise, danke fuer den Hinweis. Graviera ist ein griechischer Kaese, hauptsaechlich hergestellt in Mytilini, Hauptstadt der Insel Lesbos, wo ich lebe, nur, ich hatte keine Ahnung von den Eigenschaften dieses Produktes. Probieren !

0
Luise 28.12.2007, 23:29
@Bruno

Das freut mich, dann ist das Fondue wohl gerettet an Sylvester.

0
Luise 28.12.2007, 23:34
@Luise

Greyerzer, Gruyere: Ein ausgezeichneter Fonduekaese. Hartkaese. Seit dem 12. Jh. bekannt, kam urspruenglich aus dem schweizer Kanton Fribourg, der Ortschaft Gruyere. Wird aus Kuhmilch (Rohmilch) hergestellt, kleine Laibe (Flachzylinder) bis max. 45 kg, Reifung/Lagerung kuehl - 5 bis 12 Monate, elfenbeinfarben bis gelblich, kleine/mittelgrosse Lochung, z.T. mit kleinen Rissen, Geschmack von mild ueber pikant-aromatisch nach wuerzig-kraeftig (je nach Reifegrad und Alter). Meist um 45 % i.T. Herstellungslaender: Schweiz, Frankreich, (Oesterreich (Groyer), Griechenland (Graviera), Polen (Grojer)) ** Gepostet von: Michael Stamer Quelle: http://www.kochmix.de/rezept-greyerzer-gruyere-19647-2.html

0
Bruno 29.12.2007, 00:28
@Luise

Danke fuer Dein ausfuehrlich forschen. Dass ich den CH kannte, klar. Aber ich staune und will nun herausfinden, ob die Griechen vor den Schweizern waren mit diesem Kaese, denn Du weisst ja, viele Schweizer glauben alles erfunden zu haben, auch die Demokratie, die in Athen geboren. Lach. Fondue Silvester waere jetzt fast moeglich, haette ich zwei Ergaensungen mehr : Brennpaste fuer Feuerchen und Gast. Denn Fondue nur mit mir im Spiegel ? Die Brennpaste und echter Greyerzer schon unterwegs, von ruthchen, aus Bayern, und, der arbeitslose Stoiber half ihr beim Schnelleinkauf, wie sie kurz berichtet.

0
Luise 29.12.2007, 00:39
@Bruno

Na, dann wünsch ich Dir einen ganz netten Gast, oder gleich mehrere und dass das Essen wunderbar gelingt. Wir sind bei der Feier zu acht (engster Familienkreis), müssen aber danach noch bei Leuten schnell vorbeischauen, um anzustoßen. Alles Liebe und viel Freude.

0

Was möchtest Du wissen?