Wer kennt einen guten Gorgonzola in Light- also fettarm?

9 Antworten

Es gibt keine guten Käse "Light". Wirklich gute Käse sollten 55-60% haben. Richtig gereift sein und temperiert auf den Tisch kommen.

Mr glaobt gar net, wieviel en oin neigoht, wemmer lamgsam tuat beim Essa, ond a anderer zahlt’s.

(alte bayerische Bauernweisheit)

gorgonzola gibt es nicht in light...nimm einfach etwas weniger.

Gibt es schon, aber der verdient den Namen nicht.

0

das KANN einfach nicht schmecken und wird auch nicht im handel angeboten.

Bei irgendeinem Discounter gab es mal tatsächlich einen fettreduzierten Gorgonzola. Mein Kommentar dazu: Bäh, igitt... Nur bröselig, trocken und irgendwie künstlich im Geschmack. Dann lieber gar keinen. Käse und vor allem Gorgonzola brauchen einfach das Fett als Bindemittel und Geschmacksträger. Wegen der Kalorien ess kommt er halt seltener auf den Tisch. Aber dann "gscheid" fettig und dick aufs frische Ciabatta

Wenn sie auf Kalorien achtet, solltest du bloss nichts mit Gorgonzola machen. Einen fettarmen Gorgonzola kenne ich nicht, aber wenn es den gibt, würde ich ihn dir nicht empfehlen, denn das würde überhaupt nicht schmecken. Wie wäre es im Gegensatz dazu mit einer Pasta mit frischen Kirschtomaten und Basilikum und eventuell ein bischen Mozarella (ist aber auch nicht so fettarm).

Was möchtest Du wissen?