Wer kennt einen Arzt im Nürnberger Land, der bescheinigt das ein Fahrerlaubnis-Bewerber nicht ausreichend lesen kann und somit die Audio-Unterstützung braucht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sollte jeder ohrenarzt können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kempi87
11.02.2016, 16:34

ach vergiss es. ging um lesen

0

Was möchtest Du wissen?