Wer kennt einen Anbieter für Rechtsschutzversicherung für Sorgerecht / Unterhalt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt Konzepte, die nicht nur die Beratung sondern auch Streitigkeiten aus dem Bereich Sorge-/Unterhaltsrecht einschließen.

Es müssen bestimmte Voraussetzungen wie z.B. Wartezeiten erfüllt sein. Am besten Sie suchen einen Versicherungsmakler oder Versicherungsberater mit dem Schwerpunkt Rechtsschutz auf.

Die Fachleute kennen die Konzepte und auch die Versicherer, die diesen speziellen RS anbieten.

Natürlich gibt es Rechtsschutz Versicherer , die Scheidungs / Unterhalt / Sorgerecht ( nur die Vorgänge zur Vereinbarungen , nicht die Höhe oder bei Nachzahlungen durch Nichteinhaltung !) versichern ! Insgesamt drei bei Ihnen sich die Überlegung lohnen würde

..aber..: 

Dafür müssen meist Premium Tarif abgeschlossen werden, die Wartezeiten hierfür sind wesentlich (!)  länger als die berühmten drei Monate in manchen Leistungssegmenten und die Höhe der Leistungserstattung sind auch begrenzt !

Zu behaupten das es das nicht gibt bzw. nicht abgesichert werden kann, stimmt deshalb leider nicht .

In diesem Sinne

HG DerMakler

rechtsschutz für familienstreitigkeiten gibts selten und wenn sehr teuer. wenn wenig einkommen vorhanden ist, dann einen beratungsschein beantragen beim zuständigen amtsgericht.

bei privaten Streitigkeiten wozu auch Sorgerecht / Unterhalt gehört,zahlen keine Rechtsschutzversicherungen. Die Suche ist deshalb eher sinnfrei

Rechtsschutz für Unterhalt gibt es nicht. Mussten selbst bezahlen. Oder man muss sich nen Beratungsgutschein holen wenn man zu wenig verdient.

Was möchtest Du wissen?