Wer kennt eine gute Zusatzversicherung für Veneers?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

fraggel16 hat Recht. Außerdem lohnen sich Zusatzversicherungen eigentlich bei so "überschaubaren" Kosten nicht.(Das ganze nützt nur den Versicherungen) Geh davon aus, daß guter Zahnersatz bei guter Pflege ca. 15 Jahre hält. Richte besser ein Sparbuch ein, wo Du jeden Monat was einzahlst.(Und wenn Du grad keinen ZE brauchst: irgendwas ist doch immer!?) Ist gerade akuter Bedarf frag Deinen Zahnarzt nach Ratenzahlung. Das machen fast alle, und zwar zinslos.

da es sich bei Veneers um kosmetische Verschönerungen handelt, und nicht um etwaige Behandlungen von Zahnerkrankungen, wüsste ich keine Zahnzusatzversicherung, die das versichert. Versichern sagt ja, dass man damit ein Risiko, einen möglichen Schaden absichern will.

Da aber Veneers nicht eingesetzt werden, wenn ein Schaden entsteht, also irgendetwas, wo ein Risiko hinter steckt, würde mich das doch sehr wundern, eine Versicherung zu finden, die dafür gerade steht.

Und wenn, überleg dir genau, ob das Sinn macht. Wartezeiten bei fast allen Zusatz- und auch voll-PKV liegen für Zahnersatz bei 8 Monaten. Es ist davon auszugehen, dass du bei Zahnkosmetik wohl in den 8 Monaten bereits deine Veneers gezahlt hast.

Was möchtest Du wissen?