Wer kennt eine gute Waschmaschine?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

NIEMALS ein Whirlpool-Gerät kaufen: Ich habe viele Jahre lang "Amisiedlungen" mit Haushaltsgeräten per LKW beliefert UND immer NUR Negatives von den Technikern gehört, die die Geräte in den Haushalten angeschlossen haben. GANZ besonders schlecht waren die Bottichwaschmaschinen angesehen, weil die regelmäßig in "vollem" Betrieb, also wasser-und wäschegefüllt "abkackten" und die Monteure in die trübe Brühe "tauchen" mußten, um erstmal die Wäsche und das Wasser aus den Geräten zu entfernen. Die "Kochherde" von Whirlpool waren mir schon vom oberflächlichen Betrachten her äußerst "unheimlich": Offene Heizspiralen von geringer Stabilität, die Brennbares bei direktem Kontakt SOFORT entzünden mußten.


Ganz ehrlich: hole dir eine gebrauchte alte. Denn die meisten neuen sind schnell kaputt. Bosch/Siemens so wie Bauknecht/Privileg/Whirlpool haben Probleme mit den Lagern. Das heißt, kurz nach der Garantie ein Totalschaden. LG und Samsung haben meist aber Probleme mit der Elektrik...

Falls du aber schaust, vergleiche aber das Trommelvolumen in Liter. Findet man meist auf der Herstellerwebseite oder im Produktdatenblatt... Ich gebe dir nämlich mal ein Beispiel warum: Candy verkauft eine 10kg Waschmaschine mit einem Trommelvolumen von 64 Liter. Wenn man aber bei Samsung schaut, bekommt man eine 6kg mit einem Trommelvolumen von 63 Liter! Aber oft sind in 6kg/7kg Maschinen die gleichen Trommeln verbaut.

Aber schau doch mal bei Grundig (noble, hochpreisige Produkte von Beko) oder Panasonic (Kooperation mit Gorenje). Falls du wegen einer Panasonic schaust , musst du auch die richtige nehmen, da diese die billigen Modelle von Vestel zu kaufen... Alternativ gebe es noch hochpreisige AEG Modelle, denn diese werden wegen der neuen Generation überall abverkauft. Diese müssten sich einiges aushalten.

Gib dann kurz bescheid.

Also Beko und Gorenje sind ja wohl der letzte Billig Kram. Mein Gorenje Trockner war innerhalb der Garantiezeit 2 kaputt.

Dann kam eine Firma von was-weiß-ich-woher und das hat dann 6 Wochen gedauert bis der wieder ging.

0
@hundeliebhaber5

Nun, Gorenje Waschmaschinen sind halbwegs solide gebaut. 

Aber wenn man so geht, dürfte man keine Bosch, Siemens, Bauknecht, Privileg, Whirlpool, Candy, Hoover, ok, etc... Maschinen kaufen. Jede hat Schwachstellen!

Aber ich habe explizit Panasonic und Grundig erwähnt. Aber der Grund war: die haben (noch) Qualität! Ja, die werfen von Billihhersteller produziert, laufen vom selben Band, aber die taugen etwas!

Die Zusammenarbeit zwischen Gorenje und Panasonic ist erst kürzlich in Kraft getreten. Davor muss ich sagen: die Waschmaschinen waren Schrott! Aber durch die Kooperation sind die gut. Sehr gut sogar, da durch Gorenje deren Schwachstellen entlarvt hat!

Bei Grundig passt es einfach. Hochwertiges auftreten? Ja. Hochwertiges Innenleben? Ja, weil wenn man es mit manchen Maschinen aus der selben Preisklasse vergleicht, bekommt man da nur gutes.

Der Fragesteller kann sich auch eine Bosch/Siemens nehmen. Okay. Aber da musst man mindestens eine aus den zwei höchsten Klassen nehmen. Aber es kann auch eine “billige“ Bosch/Siemens gekauft werden, man muss nur das Auslaufmodell nehmen. 

Es ist halt egal, nur ich habe meine Meinung dargelegt, wie jeder andere bei dieser Frage :)

0

Miele - die ist zwar teuer, aber wirklich die beste.

Genau und die hält dann auch ewig. Gerade für Familien ist Miele eine gute Wahl, wenn täglich gewaschen wird.

0

Einfach mal bei ebay vergleichen. Da kannst du unter diesen voraussetzungen inkl. Lieferung ins haus richtige schnäppchen schiessen. Auch marken vertreten.

Ich habe eine Bosch. Die hält einiges aus. Die läuft ca 6x die Woche und macht bisher keine Probleme.

Du kannst auch eine billige Waschmaschine kaufen, die hält vermutlich nicht lange, wenn du hohe Ansprüche hast.

Ja ich benutze sie halt mehrmals am Tag. Sie sollte schon etwas taugen anderst wie die billigen.

1
@xbnshh

Wenn du mehrmal täglich waschen musst und dass jeden Tag, rate ich dir zu einer Miele. Die sind in der Anschaffung zwar sehr teuer, halten aber dann auch 10 Jahre.

0
@hundeliebhaber5

Ich rate dir:

Kaufe bei einem örtlichen, wenn auch kleinen Händler. Der ist schnell da, wenn es ums reparieren geht.

Kaufst du online, kann es sein, dass es Wochen dauert, bis eine Firma von irgend woher angefahren kommt um die Geräte zu reparieren.

Der Aufpreis ist es wert. Denn Wochen ohne Waschmaschine, dass will ich nicht mehr haben.

0

Ich fürchte, das ist Glücksache. Meine um € 250,-, läuft seit 7 Jahren 1 - 2X die Woche.

Bauknecht WM Style 824.

Bauknecht

4.1 von 5 Sternen

  41Rezensionen

Bauknecht WM Style 824 ZEN Waschmaschine Frontlader / A+++ B / 1400 UpM / 8 kg / weiß / sehr leise mit 48 dB / Mehrsprachiges Display

    

Unverb. Preisempf.:EUR 999,00Preis:EUR 628,90 KOSTENLOSE Lieferung.Sie sparen:EUR 370,10 (37%)Alle Preisangaben inkl. MwSt.

LG

Was möchtest Du wissen?