Wer kennt eine Eselsbrücke für die richtige Anwendung der Winkelfunktionen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie würdest Du eine Hühnerfarm nennen? GAGA-Hühnerhof-AG. Auf den Briefkopf käme GAGA HHAG (Buchstaben direkt übereinander schreiben). Das steht für die Reihenfolge sin-cos-tan also sin=G/H cos=A/H tan=G/A und ctan=A/G (G=Gegenkathete, A=Ankathete und H=Hypothenuse). So kann ich mir das perfekt merken. Gruss

Danke, wirklich nette Eselsbrücke. Total absurd, aber gut zu behalten und kaum dreher in den Buchstaben möglich.

0

Ich werde es mal probieren danke für den Tipp. :-)

0

Für Berechnungen mit Winkelfunktionen ist in aller Regel ein Taschenrechner erforderlich. Also dort logischerweise auch dort Symbole einfügen.

Kratze mit einem Zirkel auf die Funktionstasten deines Taschenrechners Piktogramme (Symbole) ein:

Dargestellt sind immer zwei Seiten von einem Dreieck: Es sind DIE Seiten um die es bei der jeweiligen Winkelfunktion geht!

Links is immer der Winkel Alpha und die Seite die oben auf dem Bruch steht hat einen kleinen Querstrich damit man weiß, diese Seite zuerst:

tan alpha = Gegenkathete / Hypotenuse

also Hypothenuse und Gegenkat. einkratzen und Gegenkat. kennzeichnen

cos alpha = Anka. / Hypo.

also Hypothenuse und Ankat. einkratzen und Hypo. kennzeichnen

tan alpha = Gegenka. / Anka.

also Gegenka. und Ankat. einkratzen und Gegenka. kennzeichnen

Leider kann ich hier kein pdf zur Erklärung einfügen. Also auf Schmierblatt versuchen das oben - leider nur doof in Worten darstellbare - aufkritzeln und dann noch mal checken obs logo geht.

Dann erst kratzen!

Wer will kann auch noch links im Eck markieren (mit kleinem Kratzer) = hier is Alpha.

Was möchtest Du wissen?