4 Antworten

Hallo, habe dieses Rezept von Jamie Oliver einmal ausprobiert, um meine Frau zu überraschen und sie schwärmt heute noch davon. Kleiner Hinweis: Die Rosmarinblätter so klein wie möglich hacken, dann beisst man nicht plötzlich auf eines, der Geschmack bleibt also gleichmäßig. Ich habe es ohne Limoncello gemacht, hatte gerade nur Cointreau zur Hand. Hat trotzdem fantastisch geschmeckt. Viel Spass beim Nachkochen

Erdbeer-Kebab

Erdbeer-Kebab ist eine Variante von normalen Erdbeeren mit Sahne. Sie können das Rezept auch mit anderen Früchten ausprobieren, aber Limoncello, Mascarpone und Erdbeeren passen besonders gut zusammen.

Für 4 Personen

* 5 Zweige frischer Rosmarin
* 6 Erdbeeren pro Person
* 8 TL Wasser
* 1 Tasse feiner Zucker
* 250g Mascarpone
* Ein paar Schüsse eisgekühlter Limoncello (ein italienischer Zitronenlikör)
* Geriebene Zitronenschale

Fast alle der Rosmarinblätter vom Zweig entfernen, nur ein paar am Ende dran lassen. Die Blätter aufheben. Die Erdbeeren vom Grün befreien und immer sechs auf einen Rosmarinzweig fädeln. Die Zweige auf ein Kuchengitter über ein Tablett legen.

Das Wasser und den Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Den Topf leicht schwenken, aber nicht umrühren. Die Mischung wird erst klar sein, dann sprudeln und langsam immer dunkler werden. Wenn sie goldbraun ist, ist sie fertig und kann über die Erdbeer-Spieße gegossen werden.

Um den Mascarpone zu süßen, etwas Zucker unterrühren (in etwa zwei Teelöffel, kann aber auch mehr oder weniger sein). Einen kleinen Schluck Limoncello hineinträufeln und dann die Rosmarinblätter und etwas von der Zitronenschale unterrühren.

Vor dem Servieren auf jeden Teller einen Löffel Mascarpone in die Mitte geben, den Erdbeer-Kebab darauf legen und mit der restlichen Zitronenschale bestreuen.

By Jamie Oliver 2002

1000 Dank. Das hört sich ja traumhaft an. Wird am Wochenende sofort hergestellt. ! Gruß A.

0

Guten Morgen, Mann kann auch ein scgönen Tiramisu als Dessert anbieten einen Bisquit boden in4 teile schneiden damit man 4runde scheiben hat ,8 tassen kaffee und 2tassen espresso,750 g ,mascarpone mit cl,6,amaretto und mascapone und amaretto vermengen,glattrühren.14eier trennen,und das eigelb mit 400 g und 6clamaretto und4cl weinbrand warm und kalt schlagen.mascapone und eigelb masse zusamen glat rüren eiweis esr steif schlagen und mit der hand vorsichtig unterheben.bisquitscheiben ieinzeln in einen tortenring legen,den kaffee und espresso zusammen schütten und die eingelekten einzelnen scheiben bisquit ,in dem ring be pinseln mit dem kaffee.dann auf jeder scheibe ungefär zwei hände voll mascapone verteilen die letzte scheibe nur mit kaffee bepinseln dann, klar siecht folie drüfber spannen ganz straff und küll stellen ,,vertig ist der tiramisu mit dem resst der mascapone masse in schälchen geben und mit eier likör und frischen obst verzieren sahne drüber und sie haben für jeden gast ein wilkommen,s desser weil sie zu früh gekommen sind oder sie nemen den rest der masse und ach mit eier likör und füllen äpfel damit und stellen diese dann für 20 minuten in denn backoffen auf220,grat dann, haben sie noch ei paar gefühlte bratäpfel dazu.. ich halte die dumen das es klappt wünsche einen guten hunger wenn sie mehr wissen möchten dann schreiben sie mir eine mail meine adresse ...s.seewald@2gmx.de würd mich freuen euer einhorn62 tschüss

Vielen Dank. Habe mir das Rezept kopiert und werde es nach"kochen". Gruß A.

0

http://www.marions-kochbuch.de

Da gibts gaaaanz viele tolle rezepte, unter anderem auch mit mascarpone usw..

DANKE. Da schau ich doch auch gleich mal rein. Gruß A.

0

http://www.chefkoch.de/rs/s0/mascarpone+dessert/Rezepte.html

Auch sehr gute Rezepte

DANKE. Prima Rezepte und gute Vorschläge. Gruß A.

0

Was möchtest Du wissen?