Wer kennt ein schönes Kartoffelrezept?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"Bratkartoffelsalat": Grob gewürfelte, fest kochende Kartoffeln nicht ganz durchgart, leicht in Butterschmalz anbraten, mit fein gewürfelter Zwiebel, gewürfelter Gurke (frische oder eingelegte) sowie mit vielen gehackten Kräutern mischen. Als Dressing: Je nach Laune Joghurt mit Zitronensaft oder Apfelessig und Öl nach Belieben. (Ich nehme gern was "nussiges") Der Salat kann warm oder kalt gegessen werden.

Ich hätte da Tiroler Gröst´l Speckige oder festkochende Kartoffeln kochen schälen etwas anbraten. Feingeschnittenen Zwiebel gutdurchwachsenen Speck und gekochtes Rindfleisch daruntermischen das ganze in einer Pfanne anrösten bis die Karoffeln schön braun sind. Eventuell zwischendurch mit Rindsuppe aufgiesen.Salzen Pfeffern Muskatnuß als Gewürze Variante Grenatiermarsch: Wie Tiroler Gröstel dann mit dem gleichen Volumen Nudel wie Kartoffeln vermischen . Variante 3 Grebatiermarsch überbacken dazu eventuell etwas Sauerrahm oder Quimie mit Käse besstreuen und überbacken Viel Spaß beim Kochen und Mahlzeit

Ich persönlich liebe Kaapes Tertisch. Das ist ein Kartoffelbrei-Sauerkrautrezept aus der Eifel. Hier findet ihr eine genauere Beschreibung und das Rezept: 

http://www.suite101.de/content/kaapes-tertisch---leckeres-kartoffelgericht-aus-der-eifel-a109578

Guten Appetit!

Katalanische Kartoffel-Tortilla:

Kartoffeln schälen, in kleine Würfelschneiden (Kantenlänge ca. 8 mm - 1 cm). Kartoffelwürfel in Öl in einer Pfanne ringsrum knusprig braten, bis sie durch sind. Inzwischen in eine Schüssel 2 Eier geben (aufschlagen), eine halbe Zwiebel reinreiben, geriebenen Käse dazu, 3 Esslöffel Sahne, Salz und Pfeffer. Auf die Kartoffeln Salamischeiben legen, die Eier-Zwiebel-Sahne-Sauce drüber geben und bei geschlossenem Deckel so lange in der Pfanne backen, bis das Ei gestockt ist. Dazu Salat reichen. Guten Appetit. Geht schnell, ist einfach und lecker.

Mmmm...eine spanische Freundin hat sowas mal für mich gemacht und ich kanns nur weiterempfehlen! Wirklich lecker!

0

WOW! Danke für das Rezept: das hört sich so verdammt gut an, dass ich es ausprobieren werde (vertrage bloss die Zwiebel nicht, aber man kann statt dessen bestimmt auch frischen Schnittlauch nehmen!) ---> DH

0

Schaue mal bei http://www.knollikoch.de vorbei, da gibt es viele Rezepte. Da ist grad auch ein Gewinnspiel gestartet wo man ein Kochbuch gewinnen kann. Ist komplett kostenlos und keine Abo Falle, das ist einfach nur mein Hobby. Gerne dürfen eigene Rezepte dort eingetragen werden.

Schönen Gruß Knollikoch

Einfach Pellkartoffeln mit Butter oder Kräuterquark, ein bißchen Salz....Kartoffeln in ihrer schönsten Form

Link->http://www.gekonntgekocht.de/rezepte/26/kleine_gerichte/48/kartoffelgerichte/ Lg

Bratkartoffeln,Kartoffelbrei,salzkartoffeln

Kartoffelsuppe mit einem schönen bauerbrot mit butter ! am besten schön kräftig würzen mit pfeffer/chilli :)))

Was möchtest Du wissen?