Wer kennt ein Rezept für Hundekuchen?

4 Antworten

Ja das mit dem gedörrten Fleisch stimmt. Ich hab das von Anfang an mit zum Wurf von meiner mitgenommen und alles anwesenden Hunde könnten nicht genug bekommen, generell geht nichts über Fleisch. Was meine aber auch total liebt sind Käseleckerlies: Rezept im Anhang und aus Sitz! Platz! Plätzchen
Backen für den Hund von Ingeborg Pils (nur so detailliert, weil ich mir nicht sicher bin wie das mit Urheberrechten aussieht). Ein wunderbares Buch mit wirklich tollen Rezepten die meine echt liebt.
Du kannst dir eine Liste aus dem Internet suchen, mit Zutaten, die Hunde fressen dürfen und daraus was "basteln". Versuch aber Getreide zu vermeiden und falls es wirklich sein muss, wegen Konsistenz usw, nutz Kartoffelmehl oder Haferflocken

Käseleckerchen aus Sitz! Platz! Plätzchen - (Hund, Kuchen)

"Hundekuchen" ist meistens Quatsch.

Kaufe Fleisch (mageres) und schneide es in ganz dünne Stücke.

Dann für mehrere Stunden im Ofen trocknen lassen!

Das ist meiner Meinung nach das beste....

Was möchtest Du wissen?