Wer kennt ein leckeres "Soljanka" Rezept?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Blume,

Wurstreste (am besten Salami, Kochwurst, Jagdwurst…).Alles in etwas Fett anschwitzen, dann Zwiebeln und  ein Glas Letscho  dazu. Gewürzgurken klein schneiden und in den Topf. Auf alle Fälle auch etwas vom Gurkenwasser mit rein. Etwas Pfeffer und Salz.Man kann auch noch Ketchup mit dazu geben. Ich habe das immer nach Gefühl gekocht. Das letzte Mal wohl vor 20 Jahren;-).

Saure Sahne, Zitronenscheibe und eine Ecke Toast zum Servieren. Dann sollte es eigentlich schmecken.

Kartoffeln gehören nicht in die DDR-Soljanka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenFee47
10.12.2015, 22:05

Bin fertig.. riecht gut.. schmeckt gut... aber kann noch durchziehen bis morgen... danke dir.. lg Blümchen 

1

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, daß du eigentlich alles verwenden kannst. Vom Fleisch, über Wurst..fast alle Gemüsearten..und wenn alles fertig ist, vor dem servieren noch einen Klecks saure Sahne obendrauf.

Anleitungen kannst du im folgendem Link finden ..

http://www.chefkoch.de/rs/s0/soljanka/Rezepte.html

Ich wünsche dir gutes Gelingen und vor allen Dingen guten Appetit...LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenFee47
10.12.2015, 09:47

Hallo liebe "amdros"....ich danke dir...sage mal kommen da auch Kartoffeln rein :)....lg blümchen

2

Ist das nicht eine contradictio in adjecto...? :-)Mach lieber Pekingsuppe. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenFee47
10.12.2015, 09:45

Wie bitte....ich möchte Rezepte für eine Soljanka...und nicht Pekingsuppe...lg blümchen

1

Was möchtest Du wissen?