Wer kennt ein kleines und günstiges System der Zeiterfassung im Büro?

9 Antworten

Würde hier primaERP empfehlen- ist kostenlos und man kann die Zeit für den Kunden, das Projekt und/oder die Tätigkeit erfassen. Gibt natürlich auch Berichte, wo man genau sieht wie lang man an dem Projekt gearbeitet hat. Kann es empfehlen :-)

Ja, gibt es und unterschiedliche Lösungen. Ich selbst verwende ANNEXUS business software von DIGI http://www.digi-zeiterfassung.de . Hierzu gibt es auch noch eine App, falls man die Zeit auch mobil auf dem Handy erfassen muss.

Gutes Nagelgel - Acryl?

Hey ihr Lieben :)

ich wollte mir gern meine Naturnägel verstärken, da sie immer sehr schnell einreißen. Ich habe 'früher' immer mit Gel gearbeitet. ich hatte nie wirklich hochwertige Produkte und es hat auch nie wirklich lang gehalten.

Nun meine Frage, kennt ihr gute & günstige Marken bei denen ich Gele bekomme? Ich habe mir auch ein sehr günstiges Acrylset gekauft, komme damit aber noch nicht so gut zurecht, da es recht schnell trocknet und es sich nicht gut verarbeiten lässt. Ich habe aber gehört Acryl soll besser halten ?

Ich wäre sehr dankbar über eure Tipps ;) Liebe Grüße.

...zur Frage

Odys Winpad v10 geht nicht an?

Hey Leute,

ich habe ein Odys Winpad v10 mit Windows 10. Vor ein paar Tagen habe ich damit noch gearbeitet und es danach geladen. Doch jetzt geht es nicht mehr an. Ich kann so lang ich will auf den An/aus Knopf drücken. Es passiert nichts. Kann mir wer helfen, bevor ich bei Odys anrufe?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Darf man den Registrierungsschlüssel HKLM\SYSTEM\CURRENTCONTROLSET\SERVICES\EVENTLOG\APPLICATION\chip 1-click download service in die Quarantäne verschieben?

Also in habe mit dem Tool Malwarebytes einen Scan durchführen lassen und dieser hat ergeben das der Registrierungsschlüssel HKLM\SYSTEM\CURRENTCONTROLSET\SERVICES\EVENTLOG\APPLICATION\chip 1-click download service Malware sein soll und in die Quarantäne gehört. Stimmt es das es Malware ist oder ist es Fehlalarm und bloß ein Fehler des Tools? Wer weiß was es ist und was man tun sollte?

...zur Frage

KfZ auf Mutter anmelden Vollmacht?

Hi, ich habe ein kleines Problem. Und zwar möchte ich morgen früh ein Auto ummelden, auf den Namen meiner Mutter. Das muss auch morgen passieren, weil ich mit dem Auto dringend eine weitere Strecke fahren muss. Soweit alles kein Problem.

Meine Mutter ist jetzt aber spontan weggefahren und kommt erst die Tage wieder (so lang kann ich nicht warten). Ich habe zwar ihr Einverständnis, aber halt keine Vollmacht oder ihren Ausweis oder so (kann sein, dass ich den Reisepass irgendwo finde). Ist es irgendwie möglich, dass ich das Auto, auch ohne ihre Anwesenheit, auf meine Mutter anmelde.

Vllt ist die Frage recht doof, aber ich hab keine Ahnung wie das Ganze von Statten geht.

Danke

...zur Frage

Arbeitsvertrag Mo bis Fr, Chef verlangt nun auch Samstag?

Ich arbeite von Montag bis Freitag Teilzeit im Büro. Ich habe auch einen Arbeitsvertrag von Mo-Fr, einige meiner Kollegen die schon länger da sind haben einen Vertrag von Mo-Sa

Bis jetzt haben wir immer alle bis Freitag gearbeitet und Sa war frei. Mein Chef kam letzten Freitag und sagte mir das ab sofort auch wieder Sa gearbeitet wird und ich auch am Sa kommen müsste. Ich habe aber einen Vertrag von Mo-Fr und möchte auch nicht am Sa arbeiten. Er meinte es würde halt dann eine Vertragsänderung geben.

Meine Kollegen die einen Vertrag haben von Mo-Sa müssen wohl in den sauren Apfel beissen, aber ich muss nicht, oder doch? War auch diesen Sa nicht zur Arbeit gefahren. Wer kennt sich aus?

...zur Frage

Weiterbildungsstipendium ohne Berufserfahrung

Hallo :) ich habe eine kleine frage und hoffe das mir da vll jemand weiterhelfen kann :) Ich habe eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau gemacht und diese mit 1 Abgeschlossen, dadurch hat mir die IHK eine Begabtenförderung (weiterbildungsstipendium) angeboten (die IHK bezahlt mir 3 Jahre lang Kurse wie zb. Fachwirt/ Betriebswirt) Ich habe mich dafür entschieden den Kurs für den Wirtschaftsfachwirt zu machen und jetzt kommt mein kleines Problem: Ich darf den Kurs erst machen wenn ich ein Jahr Berufserfahrung im Büro gesammelt hab. Jetzt bewerbe ich mich seit nem halben Jahr überall in Büros bekomme aber ständig Absagen :( Weil sie Leute suchen die entweder Erfahrung im Büro oder wenigstens eine Ausbildung als Industrie-/Bürokauffrau haben.

Weis jemand wie das ist wenn ich jetzt meinen Job kündige (ich arbeite jetzt als produktionshelferin am Fließband im 4-schicht system, da mich nach der Ausbildung niemand einstellen wollte) und die Berufserfahrung über Praktika (die werden ja nicht bezahlt) sammle, bekomme ich dann trotzdem Arbeitslosengeld? oder werden Praktikas vom Arbeitsamt nur ne begrenzte zeit bezahlt?

Hat vll jemand noch einen Rat für mich was ich machen kann? ich bin langsam am verzweifeln :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?