Wer kennt ein gutes mittelteueres Videbearbeitungsprogramm für MAC?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich finde iMovie von Apple, dass auf jedem aktuellen Mac vorinstalliert ist echt klasse! Wenn du etwas umfangreiches suchst gäbe es noch Adobe After Effects, sehr teuer, oder Final Cut Pro 10 von Apple ca. 299€ aber einmalig. Adobe is dagegen jährlich 120€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 50 € kommt man tatsächlich nicht weit. Da iMovie rausfällt bleibt eigentlich nur Adobe Premiere Elements 14. Kostet auf Amazon derzeit 67 €. Ist also nicht so weit von deinem Preisrahmen entfernt. Alternativ könntest du auch eine ältere Version kaufen. Die Adobe Premiere Elements 12 gibt es für 44 € auf Amazon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von missmusicloving
11.03.2016, 21:44

Hab mir Premiere Elements mal angeschaut. In dem Erklärvideo wird das schon sehr sehr einfachdargestellt. Also sehr auf Anfänger ausgerichtet. Was kann da Programm denn? Kann ich zum Beispiel mehr als 2 Videospuren übereinander legen? Und läuft das einigermaßen sauber?

0

Was möchtest Du wissen?