Wer kennt dieses Withworth-Feingewinde, Zollgewinde, Inchgewinde 9/32 x 28?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da wird dann nur noch eine CNC gesteuerte Drehmaschine helfen können. Die kann jede Steigung.

Danke für die schnelle Antwort - Das eine CNC-Bank das kann war mir schon klar - aber leider habe ich nur eine konventionelle Drehbank^^

0
@tomgeiz66

Das scheint ja ein amerikanisches UNEF Gewinde zu sein und in dieser speziellen Größe wirst Du, glaube ich, in ganz Europa einen Händler finden, der etwas in der Art anbietet.

Du könntes es in Foren versuchen, die sich mit am Rande mit diesen Exoten beschäftigen, z.B US Cars oder Harley Davidson. Vielleicht hast Du sogar Erfolg, wenn Du bei einem Händler dieser Marken mal fragst.

1
@baindl

nochmal Danke... - habe inzwischen sämtliche Gewindetabellen durch aber die US-Gewinde (insbesondere UNEF, haben einen 60° Flankenwinkel - passt also wieder nicht. Es ist immer dasselbe: entweder passen Steigung und Durchmesser - dann passt der Winkel nicht - oder aber der Winkel stimmt, dann haben die Gewinde aber immer die falsche Steigung. Wegen Foren: habe inzwischen mit Oldtimer-Freaks (speziell Austin-Martin und Rover) Rücksprache gehalten.... - aber es ist wie verhext - niemand kennt das 9/32" mit 28 Gängen. Immer nur 26. Werde mich wohl doch mal an eine Dreherei wenden... -mit CNC-Automaten.

Danke trotzdem für Deine Hilfe^^

0

Was möchtest Du wissen?