Wer kennt dieses Werkzeug ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist ein Meisel. Mein Vater, der Holzwurm, hat so Zeug im Keller. Allerdings nicht mit Rillen. Die 2 steht für die Größe und der Knubbel am Stielende ist für draufhauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariejuli
04.08.2016, 17:23

Welchen Zweck haben die Rillen?

0

Für mich sieht das Teil aus als wäre es dafür gemacht entweder Butterlöckchen zu schaben, oder einen Teigrand zu drücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skinman
06.08.2016, 12:14

Dazu müsste es aber nicht aus derart massivem Gusseisen sein und bräuchte auch nicht den Knubbel hinten.

0

Eine sehr "moderne" Art des Werkzeugs, heute auch "Gabel" genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariejuli
04.08.2016, 16:53

Das ist niemals eine Gabel. 

0

Meine Oma hatte so ein Ding mal und taufte es Göffel. Eine Gabel mit der man auch Suppe essen kann. Nee Witz. Ich nehme an die Rillen sind für besseres abspalten des Holzes. Oder aufrauhen der Fasern. Ich frag mal meinen Holzwurm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?