Wer kennt dieses Keltische Sympol?

Keltisches Symbol - (Symbol, Kelten, Schutztsymbole)

2 Antworten

Runenkreis Futhark: Der magische Runenkreis Futhark beinhaltet eine Reihe Nord-europäische Schriftzeichen, die von legendären Wikingern für magisches Wahrsagen und bei Verabschiedung wichtiger Entscheidungen benutzt wurden. Die Runen wurden beim Wahrsagen entweder entsprechend ausgelegt oder sie wurden „blind“ gezogen. Dies ist ein Mentor-Amulett, das es ermöglicht, die innere Intuition stärker zu entfalten und bei schwierigen Situationen richtige Entscheidungen zu treffen.

Wie kommst du denn drauf, dass es sich hierbei um ein keltisches Symbol handelt? Darauf sind Runen zu sehen, die definitiv nicht keltisch waren oder sind. Die Kelten selbst kannten keine eigene Schrift. In Irland hat sich eigenständig die Ogham-Schrift entwickelt, mit der man z.B. Besitzverhältnisse beschreiben konnte. Diese Schrift hat es allerdings nie auf den Kontinent geschafft, sondern wurde nur in Irland gebraucht. 

Was möchtest Du wissen?