Wer kennt diese Pflanze, und weiss wieso es ihr so schlecht im moment geht ? Ist sie noch zu retten ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist das etwa ein Topf ohne Abflussloch?

Das ist für keine Pflanze gut (außer Papyrus). Es gibt u. U. Probleme mit Staunässe, außerdem führt es langfristig zur Bodenversalzung, wenn Sickerwasser nicht abfließen kann. Den Wurzeln geht es mit der Zeit also immer schlechter.

Der Pfennigbaum als Sukkulente Art ist besonders empfindlich dafür.

Also umtopfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Geldbaum oder auch Pfennigbaum.
Aus dem Bild sieht er eigentlich gesund aus. Ist vielleicht durch die Lichtverhältnisse einseitig gewachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Geldbaum.

Schaut auf den Bildern aber gar nicht schlecht aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfeifepfeife
18.07.2017, 20:38

Die Pflanze sah aber mal viel besser aus, kräftiger, und die Blätter hingen nicht so runter, irgendwie einfach proper !

0

Was möchtest Du wissen?