Wer kennt diese Pflanze (Bilder)?

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Garten, Pflanzen) Bild 2 - (Garten, Pflanzen)

7 Antworten

Das ist Riesenknöterich. Haben wir auch an der Terrasse! Bekommt sehr große Blätter uns spendet super Schatten! Wir schneiden die Ausläuferspitzen einfach ab. Haben ihn seit 10 Jahren und keine Probleme damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben das auch am Teich und bezeichnen es ebenfalls als Bambus. Ob das aber tatsächlich der Fall ist, möchte ich nicht beschwören.

Fakt ist aber eines, man muss es im Zaum halten. Das verteilt sich wie wild.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siht auf den 1. Blick aus wie Bambus, der würde aber nicht einziehen im Winter.

ich denke, es ist Schachtelhalm, dazu paßt auch die Triebspitze.

https://www.as-garten.de/riesen-schachtelhalm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von News14129
17.04.2016, 12:39

Das kommt der Sache schon näher - aber wenn die Triebe groß sind, entwickeln sie große Blätter und sehen dann etwas anders aus....

0

das ist nach meiner meinung japanischer knöterich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaut wie Bambus aus. Falls es einer ist würde ich den sofort großflächig ausgraben. Der ruiniert dir den kompletten Garten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von News14129
17.04.2016, 12:30

Es ist definitiv kein (normaler) Bambus - die Stangen sind im Herbst viel weicher als Bambus, man kann sie leicht knicken.

1
Kommentar von Bitterkraut
17.04.2016, 12:38

Bambus zieht nicht ein. Der steht ganzjährig, also kann es kein Bambus sein.

1

Mist, fallopia. Sofort ausstechen,  immer wieder.  Das ist das übelste Unkraut überhaupt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Japanischer Staudenknöterich!

Vielen Dank für die zahlreichen Vorschläge!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?