3 Antworten

Habe noch eine Nahaufnahme. Und das Fell fühlt sich leicht rau an, aber unten drunter ist es wieder weicher.

http://www.bilder-space.de/bilder/9ffc50-1351498799.jpg

Denke, dass es aufgrund der Länge und des schwarzen Rückenstrichs ein Waschbär ist; wird auch braun eingefärbt.

0

Dassieht für mich aus wieder Pelz vom Polyesterschwein, also Kunstpelz.

In den 80er Jahren war so etwas mal modern, nannte sich "Gaewolf" und war in echt chinesisches Hundefell.

Was möchtest Du wissen?