wer kennt die Modelagentur Proud-society-agency?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe Anfang diesen Jahres in dieser Agentur ein Praktikum gemacht.

Die Firma ist 100% seriös.

Es wird dort für das 1. Casting auch sicherlich kein Geld verlangt, Casting´s sind vollkommen kostenlos.

Was Du sicher meinst ist ein großes Shooting zur Erstellung eines Modelbooks bzw. Sedcard. Dabei kann es bei Peoplemodels, Komparsen etc. in einzelnen Fällen sein, dass die Kosten für den Fotografen aufgeteilt werden.

Die Agentur arbeitet auf höchstem Niveau und versucht auch in diesen Bereichen die Charakteren maximal zu fördern.

Diese Shootings finden immer bei sehr bekannten Fotografen statt, dazu kommt die Location, die Visagisten und vor allem die Kleider, dass alles stellt Proud Society, diesen Aufwand betreibt bei People Models niemand sonst und ich habe mich auch nach meinem Praktikum dort intensiv damit auseinander gesetzt.

Für "richtige" Models, Laufstegmodels etc. werden sämtliche Kosten übernommen der Aufwand der betrieben wird ist echt heftig. Viele Shootings finden auch im Ausland statt.

Ich an Deiner Stelle würde einfach bei der Agentur vorbei fahren und mir selbst einen Eindruck verschaffen, wie die Leute auf mich wirken.

Oder ruf doch einfach dort an.

Es ist ein ganz liebes Team und inbesondere meine Namensschwester vor Ort hat mir während meines Praktikums sehr viel beigebracht. Alle super hilfsbereit.

Ich hoffe, ich habe Dir etwas helfen können.

Liebe Grüße!

Ich komme aus Leverkusen, kenne die Agentur. Kann nichts negatives darüber sagen, außer, dass sie mich nicht genommen haben. Die Agentur ist sehr hochwertig ausgestattet und ich wurde fair behandelt. Vielleicht etwas arrogant, aber dass ist in der Branche ja wohl üblich.

Gruß, Asra

Was möchtest Du wissen?