Wer kennt die Lösung dieses PC Problems?

...komplette Frage anzeigen PC Trouble 1 - (Computer, Software, Betriebssystem) PC Trouble 2 - (Computer, Software, Betriebssystem)

4 Antworten

Lege die Installations-DVD von Windows ein und gehe in den Reparaturmodus, Windows repariert sich danach selbst, wenn es nicht hinhaut, wäre eine Datensicherung für den Restore von Vorteil. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fahre deinen pc runter und starte neu,bevor dein pc startet musst du die f8 tasste öfters drücken bis das reparaturprogramm sich öffnet,da kannst du dann selber wählen,was du machen möchtest!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht doch da. Du brauchst ein Installationsmedium mit den Daten deines Betriebssystems. Damit wird dann das System wiederhergestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tschoo 25.11.2016, 12:02

so einfach ist das nicht -- mit der ESC-Taste sollte der/die Fragerin erst ins BIOS/UEFI kommen -- aber das geht nicht. Die andere Meldung ist ja schon vom Übergange BIOS/UEFI nach Betriebssystem (hier MS Windows) -- also ist es in diesem Fall erst mal so, dass eine z.B. vorhandene BOOT-Platte (Medium) erst gar nicht ausgewählt werden kann.

Ist es ein Lapttop oder ein Desktop?

Eventuell ist die Tasttatur nicht angeschlossen. Ist es ein älteres Gerät (über 8 Jahre alt), erkennt das BIOS manchmal ein USB-Tastatur nicht.

0
habidere 25.11.2016, 12:10
@Tschoo

Es ist ein Desktop Komputer und die Tastatur ist angeschlossen

0
qugart 25.11.2016, 12:53
@Tschoo

Käse. Genau bei der Meldung zum Wiederherstellen muss eben auf ein Installationsmedium zugegriffen werden. Hier wird schon nicht mehr vom "Standardsystem" gebootet.

0

Festplatte hinüber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?