wer kennt die innensohlenmaße bei den echtgrößen von reno?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine alte Faustregel besagt: Teile deine Fußlänge durch zwei und multipliziere mit 3, dann erhälst du deine Schuhgröße. Mein Fuß ist 27cm lang : 2 = 13,5 x 3 = 40,5. Da die Hersteller abenteuerliche Gr. produzieren ist eine halbe Gr. mehr oder auch weniger schon passend für den Fuß. Bei Kindern muß man aber vorsichtig mit dieser Regel umgehen, denn sie brauchen mindestens bis zu 12mm Zugabe zum Wachsen!

Ich kauf Kinderschuhe auch nur mehr online und lass mir bevor ich kaufe immer die Innenlänge in mm zuschicken. Zuhause überprüfe ich dann mit dem plus12, ob die Angaben korrekt waren.

Es gibt weltweit vier etablierte Groessensysteme. In Europa wird meistens der "Pariser Stich" als Groessensystem fuer Schuhe verwendet. Man rechnet: 1 Schuhgröße = 2/3 cm also ca. 0,6667 cm

Das ist auch bei Reno die "Echtgroesse". Wenn Du passende Kinderschuhe suchst, dann rechnest Du:

Ideale Schuhgroesse/Innensohlenlaenge = aktuelle Fusslaenge + 12 mm (zum Wachsen und Bewegen)

Am besten, Du misst immer alles (Fusslaenge und Innensohlenlaenge) selber nach mit dem PLUS12. Sicher ist sicher.

Du findest den Plus12 auch bei Minischuhe.eu oder bei eBay.

Was möchtest Du wissen?