Wer kennt die Gewitterblume?

4 Antworten

Als Kinder nannten wir die Donnerblume. Der Mär nach durfte man nicht draufsteigen, weil es sonst donnert. Ich hab es ausprobiert, hat nicht gedonnert. Von da an hab ich den Erwachsenen nix mehr geglaubt.

Es handlet sich um ein kleines Pflänzchen mit kleinen, leuchtend blauen Blüten namens Ehrenpreis.

Google zeigt bei Eingabe des Wortes den Ehrenpreis an.


"Im Volksmund heißt der häufig vorkommende blaue Gamander-Ehrenpreis auch
Gewitterblümchen, da man glaubte, dass sie entweder in gewitterreichen
Jahren vermehrt blühen oder ihr Abpflücken Regen oder Gewitter
hervorruft."

aus Wikipedia


Die Blume heißt Cilla oder Blausternchen.

Was möchtest Du wissen?