Wer kennt die Geschichte von den Hottentotten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich hab sie gelesen, zwar nicht auf Deutsch, sondern auf meine Muttersprache, aber ich versuche sie zu übersetzen.

Also es gab ein Hottentottenmutter, die einen stottertrottelnden Sohn hatte, aber einmal kam ein Attentäter, der sie umbrachte. Er wurde – dank der Polizei – gefangen genommen, und in so einen Lattengitterkotter (Käfig) eingesperrt, wohin die Beutelratten pflegten sonst eingeschlossen zu werden. Später ist er entflohen, und wurde wieder von der Polizei vervolgt. Bald meldete der Finder seinem Chef: „Ich habe den Attentäter gefangen!” „Welche?” „Den „Lattengitterkotterbeutelrattenattentäter”-sagte der Finder. „Wieso den Attentäter, den wir in den Kotter geschlossen haben?” „Also, -antwortet er ein bisschen schwerfällig – den Hottentottenstottertrottelmutterattentäter.” Der Chef: „Ah, warum sagtest du doch nicht sofort, dass du den Hottentottenstottertrottelmutterlattengitterkotterbeutelrattenattentäter gefangen hast?”

Ich hoffe, dass es verstehbar ist. :)

Sonst ich hab grad in Beziehung damit eine Frage gestellt, ob das Wort Hottentottenstottertrottelmutterlattengitterkotterbeutelrattenattentäter verständlich ist, oder ist es nur zum Spaß -denn ich kein Deutschsprachig bin-, aber sie wurde gelöscht...

Dankschön für den Stern!

0

Was möchtest Du wissen?