Wer kennt den Namen dieses Tierchens?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist ein Kugelkäfer bzw. Buckelkäfer .

Diese Käferart wird sowohl als Hygiene- wie auch als Materialschädling
angesehen.

Nahrungsmittel und gelagertes Getreide werden nicht nur von den Larven, sondern auch von den Käfern selbst angefressen, durch
Fraßmehl, Kot, Larvenhäute und Puppenhüllen verunreinigt und so für den menschlichen Verzehr unbrauchbar gemacht.

Mehr dazu findest du unter diesem Link - http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-h-n/kugelkaefer.html

Kugelkäfer bekämpfen - http://www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/kugelkaefer.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muesste ein kugelkaefer sein

"Die Käfer entwickeln sich hauptsächlich in alten Häusern unter der Fußbodendielung in der sogenannten Fehlbodenfüllung. Diese besteht in alten Gebäuden aus organischem Material, welches von den Käfern zur Entwicklung genutzt werden kann. Deshalb muss die Bekämpfung der Tiere auch dort, an ihrem Entwicklungsort, stattfinden. Die Maßnahmen müssen umfassend sein und das gesamte und alle Hohlräume im Haus erfassen. Sie sind aufwendig und langwierig und sollten nur von Fachbetrieben durchgeführt werden."

http://www.preventa-nrw.de/kugelkaefer.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Kugelkäfer.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackmambax
17.08.2016, 12:34

Klasse für die schnelle Antwort. :) Und ja genau das sind die Dinger...

1

Was möchtest Du wissen?