Wer kennt das kegelförmige Konfekt Gebäck aus Buttercremetrüffel auf Mürbteig Deckel, gezoppt in Zartbitterkuvertüre. Sie wurden früher auch Domspatzen genannt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So etwas habe ich mir zuletzt vor 25 Jahren gekauft... und in meinem damaligen Wohnort hießen diese Teile "Granatsplitter".

Fand ich immer superlecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Altbaecker
05.11.2015, 14:04

Granatsplitter sind mir wohl bekannt, habe sie auch selber hergestellt damals in der Backstube. Doch diese Domspatzen habe ich das letzte mal in München auf dem Viktualienmarkt in einer Confiserie gekauft. Ein Bäckermeister aus Egglkofen in Oberbayern stellt diese feinen Buttercremespitzen, die ähnlich wie Pralinen aussehen nur kleine Kegel mit Schokoladenüberzug, heute noch her. Meine suche hat den Hintergrund eventuell sich auszutauschen bezogen auf die Rezeptur. Habe in der Richtung schon experimentiert und möchte einen Expertenrat dazu einbeziehen für eine baldige Herstellung und den Eintrag auf meine Webseite. Vielen Dank für Deinen Kommentar

1

Vielleicht kann ich helfen, suche ähnliches. Hab dieTtraumhaften Trüffelspitzen auf Lecker gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?