Wer kennt das Kartenspiel "Räuberbridge" und kann mir die Regeln erklären?

2 Antworten

Ideal für 2-4 Personen.Jeder bekommt 2 Stapel Karten.Stapel 1à 8 Karten werden vor jeden Spieler gelegt und die oberste aufgedeckt.Der 2. à 5 Karten auf die Hand.Ziel des Spiel ist es seinen eigenen 8er Stapel loszuwerden und die anderen wiederum daran zu hindern ihren loszuwerden.Asse werden verteilt um den Ziehstapel ausgelegt und dürfen nicht auf der Hand bleiben.und darauf wird dann nach oben abgelegt,also 2,3,4....Bube ,Dame,König..ist ein Stapel von Ass bis König voll wird er am Rand zum mischen gesammelt.Man ist solange dran und darf solange nachziehen bis man immer wieder 5 Karten auf der Hand hat.Kann man nichts mehr muss man neben seinen 8 er Stapel eine Karte ablegen und der nächste ist dran.Jeder darf 4 Reihen zum ablegen vor sich haben.wieviel auf jeder Reihe liegen ist egal..am besten etwas mit System..diese Karten können wieder ins Spiel integriert werden sobald man dran ist.Joker werden nach Wahl eingesetzt...brauche ich eine 5 um weiter zu kommen habe aber keine dann ersetzt der Joker die 5.Ich hoffe ich hab nichts vergessen und es ist halbwegs verständlich erklärt...viel Spaß

Was möchtest Du wissen?