Wer kennt Ceres?

1 Antwort

Baldrian ist ein leichtes pflanzliches Beruhigungsmittel. Hafer wirkt nervenstärkend. Ein "hoher" Alkoholgehalt ist normal. wie willst du denn sonst die Bestandteile lösen? Das geht eben meist nur mit Alkohol. Da du aber kein ganzes Glas davon trinkst, ist die Alkoholmenge unerheblich.
es sei denn, du bist Alkoholikerin. Dann solltest du das besser lassen.

Lese dich mal bitte in Begriffe homöopathisch und Psychopharmaka ein, bevor du die einfach so in den Raum schmeisst.

Psychopharmaka ist eine Sammelbezeichnung für chemisch verschiedenartige Arzneimittel, die die Aktivität des Zentralnervensystems beeinflussen und auf psychische Funktionen wie Stimmung, Affektivität und Emotionalität wirken.

Das können  auch pflanzliche Substanzen sein. Johanniskraut z.B.

Und wie erklärst du dir, dass bei beiden Kolleginnen die Alarmglocken läuten, als sie das Medikament bei mir gesehen haben?

Dass sie auch sagen, dass man es nicht einfach so absetzen kann, weil es abhängig macht?

Und vorallem dass es keinen Beipackzettel hat, wo es doch sogar für Cremes einen hat? 

0
@Sunshinecats

Wegen dem beipackzettel solltest du beim Arzt nachhaken. Man kann beipackzettel übrigens auch via google finden. Also in der heutigen Zeit kein problem mehr.

Deine Arbeitskollegen sind Laien. Ich kenne sie nicht und kann deshalb deren reaktion nicht beurteilen.

Du scheinst eine große Abneigung gegen homöopathie zu haben. warum gehst du dann zu so einem Alternativ Mediziner?
Man kann sich übrigens jederzeit eine 2. Meinung einholen.
Das ist auf jeden Fall besser, als Spekulationen in einem LAienforum zu glauben.

2

Kann man auch eine zu hohe Dosis an homöopathischen Mitteln anwenden? Und kann sie schaden?

Hallo, ich persönliche bevorzuge aus verschiedenen Gründen homöopathische Mittel bei Beschwerden jeglicher Art. Jetzt habe ich mich gefragt, ob man quasi davon auch abhängig werden oder zu viel nehmen kann? Ist dem so?

Kann man zu viel homöopathische Mittel anwenden? Wenn ja, was kann passieren? Ich rede jetzt nicht mal von Tabletten, sondern von Salben oder dergleichen. Da steht z.B. drauf, man kann sie mehrmals täglich anwenden. Kann man dann trotzdem zu viel nehmen und sich damit schaden?

Wäre dankbar, wenn mir jemand Licht ins Dunkle bringt! Danke im Voraus!

...zur Frage

Suizidgedanken! Ich bin so hilflos?

Hallo Ihr Lieben!

Ich weiß gerade nicht mehr weiter. Ich nehme zur Zeit viele Medikamente. Wie Tilidin, Tavor,Zopiclon und Diazepam. Wie heute hab ich von der jeder Tablette eine genommen. Bei der Zopiclon reagiere sehr Paradox drauf,dass heißt hab auf einmal Glücksgefühle,dass aber nur kurz anhält. Die Medikamente nehmen ich täglich ein... In meiner Familie kam es jedes Jahr zu einen schrecklichen Unfall oder Tragödie. Alles blieb an mir mir hängen,hab alles organisiert und getan. Jetzt bin einfach fertig, hab Suizidgedanken und das dreht sich jetzt seit 3 Monaten und heute sind so Stark, dass ich wie aus dem nichts Anfange zu weine. Am liebsten wäre ich jetzt nicht mehr da,so schlimm ist es. Ich bin noch Jung 24 Jahre....

Liebe Grüße....

...zur Frage

Welche Medikamente können eine retrograde Amnesie verursachen?

Gibt es Medikamente, die die Erinnerungen, wer man war, wer man kannte löscht? Habe auch schon gelesen dass es durch Vergiftungen passieren kann. Müsste aber die genauen Medikamente wissen. K.O. Tropfen und GHB können "nur" die Erinnerungen ab dem Zeitpunkt, wo sie einem verabreicht wurden und für die Dauer der Wirkung löschen. Ich wüsste aber gern welche Medikamente oder auch Drogen, dass Gedächtnis Langzeitgedächtnis löschen können, in dem man z.B. die eigenen Kinder gespeichert hat. Wichtig: retrograde nicht anterograde Amnesie

...zur Frage

Wer hat gute Erfahrungen mit homöopathischen Ärzten gemacht?

Jeder Arzt hat ja ein naturwissenschaftliches Studium absolviert. Wenn er als Homöopath arbeitet, ist er dann für mich als Patient ein gesundheitliches Risiko im Vergleich zu anderen Ärzten, die nicht homöopathisch arbeiten?

Meine Krankenkasse (TK) würde die Kosten übernehmen, aber ich kenne zu Medizin und Homöopathie nur die Theorien. Meine Schlussfolgerungen daraus lassen mich ganz eindeutig mehr Vertrauen in die homöopathische Therapie gewinnen. Aber: Wer hat gute praktische Erfahrungen mit homöopathischen Ärzten gemacht?

...zur Frage

Nervosität, innere Unruhe?

Hallo Ihr! Ich bin in letzter Zeit Tag Täglich ziemlich Unruhig da in meinem Leben gerade viel aufregendes passiert wie sehr wichtige Prüfungen, Umzug, Neue Stadt, neues Zuhause usw.. bin teilweise mit allem derzeit echt überfordert und kurz vor den Tränen. (Nein ich möchte nicht zu einem Psychologen denn nach dieser aufregenden Zeit, vorallem nach der Prüfung gehts mir 100% wieder besser)

Ich wollte fragen ob ihr mir homöopathische Mittel (freiverkäufliche) empfehlen könnt die bei euch sehr gut wirken? Ich habe zum Beispiel von Bachblüten und Baldrian gehört. Nett wäre auch wenn ihr mir dazu schreibt wie oft man die nehmen darf

...zur Frage

Überdosis Schlaftabletten: Führt dies zu Schmerzen?

Hat ne Bekannte meiner Sis gemacht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?