Wer kennt Bücher, damit sich das eigene Deutsch verbessern kann?

8 Antworten

Walter Moers schreibt lustige Fantasy auf Deutsch, in Die Stadt der Träumenden Bücher lernt man sogar noch ein wenig über Literatur.

Für etwas anspruchsvollere Lektüre empfehle ich dir Hermann Hesse, beispielsweise Der Steppenwolf, Siddhartha oder Bertolt Brecht: Das Leben des Galilei, Die heilige Johanne der Schlachthöfe.

Auch Schiller ist gut. Bei Maria Stuart hat mir die Sprache so gut gefallen, dass ich es ständig laut vortragen musste.

Ups, kleiner Fehler: Das Buch heißt Die heilige Johanna der Schlachthöfe.

0

Hi! Ich kann Dir nur Nietzsche empfehlen! Von dem gibt es zwar keine Romane, sondern lediglich philosophische Werke (übrigens sehr interessante), aber ich kenne keinen Autor deutscher Sprache, der ein besseres, vor allem schöneres Deutsch geschrieben hätte als Nietzsche ("Menschliches, Allzumenschliches", "Morgenröte", "Jenseits von Gut und Böse" etwa sind sehr zu empfehlen). Wenn Dir eher etwas Neueres zusagt: Richard David Precht schreibt auch sehr gut.

Lg

Ich glaube, dass es egal ist, was du liest. Es hilft immer, du lernst dabei unterbewusst die richtige Satzstellung, Zeichensetzung, Rechtschreibung, Ausdrucksweise und auch die Grammatik. Ich habe immer viel gelesen und hatte nie Probleme mit der deutschen Sprache, obwohl ich keine Deutsche bin.

Romane über Schizophrenie

Hallo :)

Ich habe gerade das Buch "January First" von Michael Schofield gelesen und es hat mich absolut gefesselt. Ich bin jetzt auf der Suche nach anderen Büchern über das Thema Schizophrenie aber eben auch Romane und keine Sachbücher. Würde mich über Empfehlungen freuen ! Die Bücher können Englisch oder Deutsch sein, ich lese beides.

lg. Herbst

...zur Frage

Krimis wie Sherlock Holmes oder Hercule Poirot

Hallo. Also ich suche klassische Krimis wie die von Sir Arthur Conan Doyle (Sherlock Holmes) oder Agatha Christie (Hercule Poirot). Ich finde solche Romane einfach toll und wollte jetzt fragen, ob es nun noch andere Bücher gibt, wo solche Meisterdetektive mitspielen. Danke im Voraus. :)

...zur Frage

Volle Bücherregale in der Wohnung - "Statussymbol" für Bildung und Belesenheit?

Ich lese sehr viel: Romane, Sachbücher - auch Anspruchsvolles. Da ich in meinem WG-Zimmer nicht so viel Platz habe und Geld sparen will, leihe ich viele Bücher aus, verkaufe gelesene Bücher und transportiere außerdem regelmäßig Bücher zu meinem Eltern, wo sie in meinem alten Kinderzimmer aufbewahrt werden. D. h. mein jetziges Zimmer ist ziemlich LEER. Neulich kam jemand zu Besuch und meinte ich würde wohl nur wenig lesen, weil in meinem Zimmer nur WENIG BÜCHER stehen. Das klang so, als sei ich ungebildet und würde stattdessen vor der Glotze hocken. Das hat mich geärgert. Sagt ein volles Bücherregal eben doch viel über den Menschen aus und ist es sinnvoll als sichtbare "Statussymbole" Bücher in der Wohnung zu sammeln, um den Besuch (das kann ja auch der Freund / die Freundin sein) zu beeindrucken? Das klingt übertrieben, ist da aber etwas Wahres dran?

...zur Frage

Wer kennt gute Bücher für ein Studium im Bereich BWL-Handel?

Beginne ab Oktober ein duales Studium im Bereich Handel. Selbst bin ich im Einzelhandel im Bereich Lebensmittel und möchte auch dort bleiben. Kennt ihr gute Bücher ? Sachbücher oder auch richtig gute Romane oder soetwas?

Lg Nevermind171

...zur Frage

Wieso sagen so viele "wegen dem..." (Dativ)?

Eigentlich müsste jeder Lehrer, der In Deutsch keine 5 (durch Grammatikfehler) hatte, heißlaufen und angeben, dass es der Genitiv sein muss, aber mir fällt immer häufiger auf, dass viele Leute den Genitiv nicht richtig anwenden bzw. den Dativ an falscher Stelle nutzen... Wieso ist das so?

...zur Frage

Was ist mit "Romane gehobenen Niveaus der Gegenwartsliteratur" gemeint?

"Bitte aber keine Kinderbücher, Krimis, Fantasy-, Mystery- oder Unterhalts-Bücher vorschlagen, sondern Romane oder Sachbücher gehobenen Niveaus der deutschsprachigen oder internationalen Gegenwartsliteratur. "

Was kann ich darunter verstehen? Bücher wie, Vom Winde Verweht, Wer Liebe Verspricht, und usw...zählen die zu "gehobene Niveaus" der Gegenwartsliteratur, oder sind damit eher Romane von Schiller, Goethe, usw gemeint?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?