Wer kennt Bands die keinem bestimmten Musikstil zugeordnet werden können?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Also da fallen mir spontan 2 "deutsche" Bands ein. Einmal die Ärzte. Sind zwar eigentlich eine Punkband, aber ich finde man tut ihnen damit Unrecht, da ihre Bandbreite viel größer ist. Die Zweite Band ist deutschsprachig, daher die Anführungszeichen oben. Die Erste Allgemeine Verunsicherung. Das Album Himbeerland geht z.B. in den Bereich Volksmusik/Schlager, der Song Nostradamus vom Album Neue Helden braucht das Land geht aber z.B. in Richtung Rammstein. Alles in allem eine wirklich große Bandbreite. Und geniale Texte. Gerade die letzten beiden Alben.

danke dass du mir eine gelengenheit gegeben hast twenty one pilots zu erwähnen. also twenty one pilots covern wiele genres und haben auch ihr ganz eigenes und sie sind genial und ich gehe zum konzert in hamburg. naja jedenfalls sind stressed out schon extrem gute songs (mit guten lyrics etc.) und gehören auch zu meinen faves aber die tatsache dass es große mainstream hits sind schreckt viele leute mit tatsächlich gutem musik geschmack irgendwie ab. aber es ist defitiv eine band aus der alterbative szene. die leute die stressed out und ride im radio hören sind nicht in der clique weils sie es nicht mal sein wollen 

(dude das war so lang omg sorry ich sollt aufhören auf diese seite zu gehen wenn ich trinke und langeweile hab)

Pionierbands lassen sich selten eindeutig zuordnen. Kraftwerk, Nico, Deep Purple, Black Sabbath, Joy Division, Dead Can Dance... Viele Schubladen entstanden erst durch diese Bands und Künstler.


Was möchtest Du wissen?