Wer kennt anerkannte Gründe für einen Umzug?

6 Antworten

Guten Abend wenn deine Wohnung Schimmel hat, hole dir das Gesundheitsamt da zahlst du 27,90 Euro anfahrt für den Anfang wenn es wirklich Gesundheitsbedenklicher Schimmel ist, machen Die eine Großraummässung die du nicht zahlen mußt und somit kommst du aus deiner Wohnung wenn du davon krank werden solltest. MfG taschendrachen

Du musst unzumutbare Verhältnisse angeben. Als Mieter hast du Recht auf eine saubere Wohnung. Wenn sie mit Pilz befallen ist, stellt das ja ein Risiko für deine Gesundheit dar. Ansonsten kannst du dir dein Mietvertag angucken. Wenn da zB. steht, dass die Mittagsruhe von dann und dann eingehalten werden muss, kannst du angeben, dass gerade in dieser Zeit die Nachbarn oder der Straßenlärm extrem ist, etc. In dieser Richtung würde ich denken.

jobcenter hat umzug zugesagt und jetzt nicht mehr..

hallo, wir haben familienzuwachs bekommen und sind jetzt zu fünft. (3kinder 2 erw) unsere jetzige wohnung haben wir mit drei personen bezogen vor 4 jahren, und die hat sage und schreibe 65m²! jetzt mit 5personen ist es einfach nur noch unerträglich in so einer kleinen wohnung. wir haben also mietangebote abgegeben beim jc. leider waren die viel zu teuer und ich musste mich einschränken. allerdings haben sie mit den worten: die von ihnen vorgetragenen gründe rechtfertigen es den umzug als objektiv erforderlich anzusehen. jedoch können die kosten- bla bla usw. das heißt für mich das dem umzug zugestimmt wird jedoch die kosten dafür nicht angemessen sind. also hab ich weiter gesucht und weiter abgegeben. wieder dasselbe. jetzt haben wir eine wohnung gefunden die sogar bei einer person weniger übernommen werden würde. also hab ich es abgegeben. heute kam ein brief vom jc, wo plötzlich drinsteht: die von ihnen vorgetragenen gründe rechtfertigen es nicht den umzug als objektiv erforderlich anzusehen! zum heutigen tag sind es nur noch 2 wochen bis wir hier draussen sein müssen! hat das jc überhaupt das recht obwohl die gleichen gründe vorliegen es plötzlich abzulehnen und was kann ich machen das die es doch noch machen und vorallem innerhalb einer woche!?? danke schonmal. :)

...zur Frage

Alg2 Umzug abgelehnt obwohl die neue Wohnung günstiger ist. Kann ich trotzdem umziehen?

Hallo, ich möchte aus meiner jetzigen Wohnung ausziehen wegen Schimmelbefall ( habe eine kleine Tochter ). Die neue Wohnung wäre sogar günstiger aber die arge hat den Umzug abgelehnt. Wenn ich einfach umziehe (brauche keine Übernahme der Kosten für den Umzug) könnte mir die Miete gestrichen werden? Ich hab gelesen das nur die alte Miete gezahlt wird und da die Wohnung günstiger ist wäre das doch eig kein Problem oder? Hat jemand von euch Erfahrung damit? Viele Dank im Voraus.

...zur Frage

Hartz 4 - Gründe für einen Umzug

Hallo, folgende Frage:

Ich wohne derzeit in einer offentlich geförderten Wohnung. Der Vermieter kümmert sich um nichts, möchte mich "loswerden", damit er renovieren und Miete erhöhen kann. Da ich einen Hund habe und eine Sat-Schüssel angebracht habe droht er mir nun mit Kündigung.

Soweit so gut. Wäre diese Kündigungsandrohung eine Begründung, daß ein Umzug (auch in eine andere Stadt) erfolgen muß. (Das Jobcenter verlangt soetwas in Hinsicht auf Übernahme der Kaution).

Ich möchte gerne umziehen - also nicht die jetzige Wohnung verteidigen.

Für hilfreiche, stichhaltige Antworten bin ich dankbar.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Zählt bei einer Fist "... nach Umzug" der tatsächliche Einzug oder der Beginn des Mietvertrages?

Beispielsweise muss man sich nach einem Wohnungswechsel innerhalb einer Frist beim Einwohnermeldeamt anmelden. Zählt diese Frist ab Beginn des Mietvertrages oder erst, wenn ich tatsächlich die Wohnung bezogen habe? (Sollte dieser Termin später sein)

...zur Frage

Welche Gründe müssen für einen Umzug beim Jobcenter vorliegen?

Nach einen totalen Wasserschaden Ende Juli in meiner Kellerwohnung möchte ich schnellstmöglich ausziehen. Andauernder wiederkehrender Schimmelbefall auch vor dem Wasserschaden und eine wiederzurechtgepfuschte Wohnung lassen mich zu dem schluss kommen das demnächst wieder schimmel in der wohnung zu finden ist dem Jobcenter ist bekannt das ich an chronischem asthma leide trotzdem nur die aussage das ich mir eine wohnung suchen darf die nicht mehr als die alte kosten darf was bei jetzt 272€ Warmmiete unmöglich ist. Welche gründe müssen genau vorliegen damit das amt dem umzug in eine angemessene Wohnung im vorfeld zustimmt??

...zur Frage

Darf ein Arbeitgeber Wohnungswechsel als Bedingung im Arbeitsvertrag anfügen?

Ein Bekannter von mir hat vor zwei Monaten eine neue Arbeitsstelle angetreten, bei der er 1. Dauerrufbereitschaft machen muß, bis auf 24 Stunden wöchentlich (Freizeit von Freitag abernd 19.00 Uhr bis Samstagabend 19.00 Uhr) und zweitens Mobilität gefordert wurde. Das Ganze zu einem Nettolohn von 1100€. Im Arbeitsvertrag steht eine Klausel, die verlangt, dass er sich am Arbeitsort eine Wohnung sucht. Das hat er nun gemacht, KFZ angeschafft, Wohnung gefunden und die alte Wohnung gekündigt. Und nun bekam er die fristgerechte Kündigung, weil der Arbeitskollege (Kumpel) , durch den er die Stelle bekommen hat, sich mit dem Chef überworfen hat und ebenfalls gekündigt wurde. Ist das alles so rechtens? Ein Umzug ist ja jetzt finanziell eher nicht so machbar. Die ARGE hat einem Umzug zugestimmt unbd zahlt auch Aufstockung. Zahlen die jetzt trotzdem den Umzug, obwohl es die Steile nicht mehr gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?