Wer kennst sich mit Bundeswehr Bekleidung aus?

Siehe der Mann in der Mitte trägt so ein shirt - (Bundeswehr, Softair, Airsoft)

5 Antworten

Ich glaube, bei deinem Bild ist es ein Combat Shirt in Greenzone Tarnung, kann aber auch sein, dass ich mich irre

Bin dir auf jeden Fall ne Flecktarn Ausrüstung. (Am besten Smock und hose)
Vlt. Bin Leo Köhler

Flecktarn-Gear

hey ihr :D

Ich habe da 'ne Frage bezüglich einer Flecktarn Gear beim Airsoft. Und zwar wollte ich wissen, was sich denn mit BW Feldhose und Feldbluse/Feldjacke besser macht, eine Weste die schwarz,oliv oder halt im FT-Muster ist? Es sollte schon stimmi aussehe^^

Desweiteren: was benötige ich denn eigentlich noch an Ausrüstung, bis jetzt wurden eingeplant: - Swiss Eye Raptor -Weste -Feldhose -Feldbluse -Nässeschutzjacke -Shemag -MICH 2000 - G36K mit mehreren Magazinen -Kampfstiefel - Halbgesichtsmaske -Handschuhe

Jo, das wär's

Alex :D

...zur Frage

Welches Tarnmuster ist am besten ...?

Welches Tarnmuster tarnt am besten im Mitteleuropäischen Mischwald (Österreich) habe derzeit Woodland (für Airsoft) bin aber nicht wirklich zufrieden , weil es nicht so gut tarnt und sich von der Farbe nicht ähnelt , also mein Hut ist mehr Grün und heller , meine Hose mehr Braun und dunkler und meine Jacke passt perfekt , also gut gemischt .. aber egal , welches Tarnmuster würdet ihr mir empfehlen , das auch leicht zu bekommen ist , Flecktarn ? Oliv ? oder ein anderes ?

...zur Frage

Darf man ohne polizei Bekleidung ein Polizei Auto fahren?

Eben ist hier die Polizei hin gefahren und ich dachte es ist etwas passiert aber die hatten gatnicts an die sahen aus wie normale " Menschen ausser das der eine ein bisschen aussah wie ein Verbrecher. Ich meine das man ohne Polizei Bekleidung ein Polizeiwagen nicht fahren darf. Und ihr ?

...zur Frage

Uniform und Uniformteile der Bundeswehr in der Öffentlichkeit tragen

Guten Abend, liebe Userinnen und User !

Ich hätte eine Frage, bezüglich des Tragens einiger Bestandteile der aktuellen Uniform der Bundeswehr.

Ich bin ehemaliger Soldat auf Zeit und weiß, dass man als ehemaliger Soldat einen Antrag beim BmVg stellen kann, damit man zu bestimmten Anlässen, eine Uniform tragen darf.

In meinem Fall geht es, um das Tragen des Feldanzugs in der "Öffentlichkeit".

Da man alle Ausrüstungsgegenstände bis auf die Kampfstiefel DMS, nach Ableistung, oder nach disziplinarischer Entlassung aus dem Dienstverhältnis wieder abgeben muss, habe ich mir einen vollständigen Feldanzug der Bundeswehr, sowie Seesäcke und den Kampfrucksack der Bundeswehr zugelegt.

Desweiteren habe ich mir eine Vielzahl an Ausrüstungsgegenständen der Bundeswehr gekauft, um diese ebenso, wie die Bekleidung im Rahmen von ausgiebigen Orientierungsmärschen, Gewaltmärschen und zum Campen zu nutzen.

Wieso Uniformbestandteile der Bundeswehr !?

Da ich die hohen Standards der Bekleidung und Ausrüstung der Bundeswehr kenne und zu schätzen weiß, habe ich mich für eben diese Artikel entschieden.

Warum verwende ich kein Univil !?

Nachdem ich in meiner Freizeit des öfteren Univil verwendet habe, kam ich unter stärkeren Belastungen zu dem Ergebnis, dass die Univil-Produkte, als qualitativ minderwertig zu bezeichnen sind.

Die Bekleidung der Bundeswehr hingegen, hält so gut wie allen Belastungen stand.

Wo liegt nun mein Problem !?

Mein Problem liegt nun darin, dass in etlichen Internetforen die Aussage die Runde macht, dass das Tragen von Uniformteilen und ähnlichen Kleidungsstücken, von in- und ausländischen Armeen, eine Straftat nach dem §132 StGB darstellt.

§132 StGB ist der Missbrauch von Titeln, Dienstbezeichnungen und Amtsbezeichnungen, sowie der Amtsmissbrauch.

Ein weiteres Problem stellt gegebenenfalls die vorhandene Flagge der Bundesrepublik Deutschland auf den Ärmeln dar.

Um eine berechtigte Frage vorweg zu nehmen. Nein, ich trage keine Abzeichen, Hoheitsabzeichen und Dienstgradabzeichen.

Zu den Uniformstücken zählen die Feldbluse flecktarn, Feldhose flecktarn, Unterhemd oliv, Trikothemd oliv, Feldjacke (Parka) flecktarn, Kälte- und Nässeschutz und die Feldmütze.

Das allergrößte Problem stellt das Vorhandensein einer Deutschlandflagge auf 95% der Kleidungsstücke dar.

Ich habe die Ausrüstungsgegenstände und die Uniform gebraucht im Bundeswehr und Freizeitshop gekauft.

Ich habe mehrere Hundert € für alle Gegenstände und Kleidungsstücke ausgegeben und möchte diese natürlich auch tragen.

Mit Öffentlichkeit ist im Behördenjargong gemeint, dass man eventuell von Passanten gesehen und für einen aktiven Soldaten gehalten werden kann.

Ich möchte nur nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten, da ich in 3 Jahren, nach Beendigung meiner Berufsausbildung, wieder zur Bundeswehr möchte und bisher weder im polizeilichen Führungszeugnis, noch im Erziehungsregister, oder dem Bundeszentralregister einen Eintrag vorzuweisen habe.

Danke !

...zur Frage

Airsoft-Pistole unter 100€ von Cyma?

Also,ich überlege mir eine erste "richtige" Airsoft zu kaufen.Dazu habe ich maximal 100€ zur Verfügung.Sie sollte von Cyma sein,da ich gehört habe ,dass man dort brauchbare kriegt.Die Airsoft sollte elektrisch sein(nicht über 0,5 J) und braucht net unbedingt viele Möglichkeiten ausgebaut zu werden.Präzision und Leistung sollten stimmen👍.Beim Aussehen würde ich gerne nicht zu sehr "Desert-Eagle" Style nehmen,eher in Richtung Cyma G18,👋Es wäre toll ,wenn das Airsoft-Innenleben aus Metall ist.Metall-Gear etc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?