Wer kauft heutzutage noch Musik-Cds?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r drogba1994,

welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Ben vom gutefrage.net-Support

15 Antworten

Echt blödsinn. Bei wahrscheinlich 100 % landet die CD sowieso als MP3 aufm Rechner und die CD bleibt als Staubfänger im regal liegen, oder grabbelt ihr das Album jeden tag einmal an. Und eine gute MP3 Qualität kann man von einer CD nicht unterscheiden und wenn dann bilden die das sich eh nur ein.

Der Künstler verdient an einer CD nicht mehr als bei einem Download kauf. Die CD wird vielleicht nicht aussterben aber man sieht eh das es von Jahr zu Jahr immer mehr MP3 Verkäufe werden.

Es est sogar recht einfach legal und kostenlos an aktuelle musik zu kommen...ich hab aber dennoch den anspruch gute musik auf cd oder dvd oder blu-ray besitzen zu wollen... Was ich heute nicht mehr besuche sind cd läden..was ich besuchen würde sind plattenläden..gibts nur bei uns leider nicht mehr.. Die Leute haben schiss Musik zu hören die sie nicht gekauft haben?? habt ihr auch angst wenn sie im Radio läuft? Theoretisch habt ihr das Recht Musik runterzuladen in dem Moment wo sie im Radio läuft..

früher nannte man Das "auf kasette aufnehmen"

Es gibt diverse Seiten die sich dieses Prinzip zu Nutze machen und daher ihre Musik legal kostenlos anbieten können...aber darum gings ja garnicht..

Dem Künstler schadest du in dem du nicht auf seine Konzerte gehst..CD´s sind veraltet und damit muss jeder Musiker leben.. Heute kann jeder sein Kram über Onlineshops verkaufen..Und wenn du gut bist oder ne gute Promo hast kommsst du so zu deinem Reichtum..weil irgendwie kaufen die Leute mp3´s wie die Irren...was ja nicht schlecth is ;)

Naja, einige Lieder gibt es nicht auf Youtube. Dann gibt es viele Leute, die sich damit nicht auskennen. Also CD's werden bestimmt noch verkauft. Und außerdem, selbst wenn viele Leute nur auf Youtube seine Musik hören, wird der Musiker dadurch berühmter und das hilft ihm auch. Er kann sogar dank seines Urheberrechts Werbung auf dem Video schalten, was ihm auch Geld einbringt. Und dann gibt es ja noch die Radiosender, die die Lizenz dafür kaufen müssen. Und die Schadensgelder von Leuten, die erwischt wurden - und natürlich iTunes!

drogba1994 15.10.2010, 20:23

durch Ruhm kriegt man kein Geld

0

Es gibt gar nicht so wenig Leute die sammeln aus Überzeugung die Original CD´s (sh. mein Mann). Und so ne große CD Sammlung macht sich auch wesentlich dekorativer im Schrank als ein Musik.Ordner auf dem PC. Zudem ist die Qualität von "geklauter" Musik oft lang nicht die wie auf den original CD´s. Ich finde auch prinzipiell es ist schöner eine CD mit Liste und schönem Cover in der Hand zu halten. Das ist wie mit einem neuen Buch wenn man es das 1. Mal aufschlägt....

Ich kauf mir viele CDs. Ich Fahr jedes Wochenende mit dem Zug zum shoppen und kauf mir dann hauptsächlich CDs.

Silvester fahr ich mit meiner Tante nahc London und dann gehen wir in 8 Plattenläden oder so.

Ich persöhnlich finde CDs besser als Downloads.

Was heißt Stars unterstützen. Ich denke viele Leute kaufen sich deshalb weiterhin CD's, weil der Sound besser ist und es schön ist die Musik in der Hand halten zu können:)

Außerdem ist es so, dass die Künstler nunmal CD's veröffentlichen um davon Leben zu können bzw. Geld zu verdienen und nicht damit man seinen Spaß damit hat. Ich denke viele Leute sind einfach noch moralisch genug die Leute dafür zu entlohnen was ihnen auch gefällt. Und das ist gut und richtig. Wenn man mit Musik irgendwann nichts mehr verdienen kann dann wird es nur noch sehr sehr wenig Musik geben.

Ich mache das! Und zwar aus folgenden Gründen:

  • Ich hab gerne die CDs im Regal stehen

  • Bessere Qualität als bei MP3s

  • Legal

  • Ich unterstütze den Künstler

  • Zusätzliche Bilder / Infos im Booklett

  • CD ist Hardware, MP3 nur Software, Geht die Festplatte kaputt, ist die Musik weg.

drogba1994 15.10.2010, 20:21

das 1. kann ich verstehen das 2. jedoch nicht es gibt wirklich MP3s die haben eine perfekte quali 3. ist auch verständlich zumindest moralisch 4. trift ja wiederum auf meine Vermutung und 5. kann man verhindern indem man sie aufs Handy/Mp3player oder USB Stick speichert oder man brennt sie gleich auf leere CD's

0

Ich kaufe mir noch die Cd's ^_^

und zwar, weil es mir wichtig ist das ich nichts illegales mache, weil ich den Künstler unterstütze, weil es immer posters dazu gibt (jedenfalls bei SHINee).....

Ich mag Cd's ^^

ich gerne ! es ist einfach hammer nen album in der hand zu halten und musik aus der stereo anlage zu hören als alles zu loaden.

Ich finde jeder sollte Musik frei zugänglich bekommen und die beliebtesten sollten dann vllt vom Staat bezahlt werden. Das system jetzt finde ich schwachsinnig. Die dümmsten, die am wenigstens mit ihrer eigenen Musik zu tun haben, verdienen am meisten. Sie verkaufen nur ein Image mehr nicht.

schwer zu glauben, aber es gibt noch viiele ehrliche leute ;)

Ich,ich habe heute we no speak americano und disco boys "10" gekauft

wenn du so weitermachst ist deine karriee bei der polizei im illegalen eimer .. du verstehst ?

ich kaufe cd`s nach wie vor...

Ich kaufe mir noch CDs..

Was möchtest Du wissen?