Wer kann WENN Formeln in Excel?

...komplette Frage anzeigen Excel Bildschirmfoto - (Excel, Formel, WENN-Formel)

4 Antworten

Mich hat der Hafer gestochen ;)

Man kann es auch berechnen:

=(68-CODE(I6))^2*5+5

In Zelle J6 schreibe die o.g. Formel und kopiere die Zelle dann nach unten. Formatiere die Zelle als Währung und du siehst auch das € Symbol.

Ich geh davon aus, dass die erste Zelle wo entweder 10, 25 oder 50 stehen soll, die Zelle J6 ist. Zeilennummern kann ich in deinem Bildschirmfoto nicht sehen.

DeeDee07 08.12.2015, 22:05

DH! Ich liebe solche Lösungen.

1

https://www.youtube.com/results?search_query=excel+wenn+funktion

Da wirst Du reichlich auch zu manchen anderen Themen fündig. Buchführung kann ich nur empfehlen da ein Video viel bessere Darstellungsmöglichkeiten hat als sonst vorhanden sind. Excel fängt da mit dem Grundkurs an und steigert sich bis ins Unendliche. Kommen ja immer mal wieder neue Videos weil ein Mitmensch neue Sachen damit anstellen gelernt hat.

IF(I6="A","50€",IF(I6="B",25€",10€))

Wenn du die deutsche Version hast dann WENN statt IF verwenden

LG

Koellemann 08.12.2015, 14:27

DU sagt quasi, wenn a dann 50€ wenn nicht dann, wenn b dann 25€, wenn nicht dann 10€

Das gibst du dann in K6 ein, klickst auf die Zelle, bewegst die Maus ans rechte untere Eck bis ein schwarzes Kreuz erscheint und ziehst die Zelle dann nach unten, so fuellt er automatisch die Formeln auf ohne dass du es jedes mal manuell eingeben musst,

0
thomasHB 08.12.2015, 14:33
@Koellemann

Danke schonmal, aber leider schmeißt der mir einen Fehler, habe das so in K 6 geschrieben …

=WENN(I6="A","50€",WENN(I6="B",25€",10€))

0
Koellemann 08.12.2015, 14:34
@thomasHB

das 10€ auch noch in "" - hatte ich vergessen, Entschuldigung.

0
Koellemann 08.12.2015, 14:32

Sorry, das 10€ am Schluss muss auch noch in ""

0
thomasHB 08.12.2015, 14:34
@Koellemann

auch so:

=WENN(I6="A","50€",WENN(I6="B",25€","10€"))

leider nichts

0
Koellemann 08.12.2015, 14:36
@thomasHB

Du kannst probieren statt Komma einen Strichpunkt zu benutzen, schau einfach was dir Excel vorschlaegt.

Der generelle Aufbau der WENN-Funktion ist:

WENN(Ereignis, Wert wenn Ereignis eintrifft, Wert wenn ereignis nicht eintrifft)

2
Suboptimierer 08.12.2015, 16:28
@thomasHB

Den Strichpunkthinweis (;) beachten und die 25€ in Hochkommas einschließen.

2
Tybalt9999 08.12.2015, 17:03
@thomasHB

Dein Problem ist, daß du die absoluten Grundlagen nicht drauf hast, so z.B. wie ist eine Formel aufgebaut, wann benutze ich "," und wann ";". 

Solange das nicht funktioniert, wirst du jedes einzelne Zeichen sorgfältig überprüfen  und dir genau die Hilfe zu den Formeln durchlesen müssen. An sich ist die Hilfe von Excel ordentlich, damit kommt man schon recht weit.

1
Suboptimierer 08.12.2015, 17:36
@Tybalt9999

An der Verwendung des Kommas hat der Fragesteller nur eine Teilschuld. Die Antwort verwendet Kommas, weil die englische Syntax gewählt wurde.

0
Koellemann 08.12.2015, 17:39
@Suboptimierer

Da hast du allerdings Recht, ich frage mich eh schon seit laengerem warum die verschiedenen Versionen unterschiedliche Syntax verweden

0
DeeDee07 08.12.2015, 22:09
@Koellemann

Vermutlich wurde erst die Komma-Syntax für die englische Version entwickelt (und durchgesetzt), bevor man bemerkt hat, dass das Komma in einigen anderen Sprachen das Dezimaltrennzeichen darstellt.

2
Suboptimierer 09.12.2015, 10:04
@Koellemann

Kommas zur Trennung von Parametern zu verwenden ist in Programmiersprachen üblich. Es gibt keinen Konflikt im englischen Sprachraum, wenn man Kommazahlen als Parameter übergibt, da diese den Punkt als Dezimaltrenner haben.

Im Englischen wird zum Beispiel bei der Intervallschreibweise ein Komma verwendet ]a,b[
Das kann man im Deutschen nicht machen, weil es problematisch wird, zu erkennen, was gemeint ist: ]1,2,3[ oder ]1,2,3[
Oder bei Mengen: A = {1,2,3}. Es gibt zig Beispiele, wo es Probleme geben kann.

1

Dass kannst im Internet nachschauen, Wenn du es wirklich brauchst und Englisch kannst, kannst du mit "Excell IF THEN" eingeben, glaube ich

Gipfelstuermer 08.12.2015, 17:01

Glaube ich..... Hier geht es um wissen gute Fragen gute Antworten und wenn der/die Fragestellerin nicht auf vba ausweichen will liegst du damit völlig falsch. 

0

Was möchtest Du wissen?