Wer kann WENN Formeln in Excel?

...komplette Frage anzeigen Excel Bildschirmfoto - (Excel, Formel, WENN-Formel)

4 Antworten

Mich hat der Hafer gestochen ;)

Man kann es auch berechnen:

=(68-CODE(I6))^2*5+5

In Zelle J6 schreibe die o.g. Formel und kopiere die Zelle dann nach unten. Formatiere die Zelle als Währung und du siehst auch das € Symbol.

Ich geh davon aus, dass die erste Zelle wo entweder 10, 25 oder 50 stehen soll, die Zelle J6 ist. Zeilennummern kann ich in deinem Bildschirmfoto nicht sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeeDee07
08.12.2015, 22:05

DH! Ich liebe solche Lösungen.

1

https://www.youtube.com/results?search_query=excel+wenn+funktion

Da wirst Du reichlich auch zu manchen anderen Themen fündig. Buchführung kann ich nur empfehlen da ein Video viel bessere Darstellungsmöglichkeiten hat als sonst vorhanden sind. Excel fängt da mit dem Grundkurs an und steigert sich bis ins Unendliche. Kommen ja immer mal wieder neue Videos weil ein Mitmensch neue Sachen damit anstellen gelernt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IF(I6="A","50€",IF(I6="B",25€",10€))

Wenn du die deutsche Version hast dann WENN statt IF verwenden

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koellemann
08.12.2015, 14:27

DU sagt quasi, wenn a dann 50€ wenn nicht dann, wenn b dann 25€, wenn nicht dann 10€

Das gibst du dann in K6 ein, klickst auf die Zelle, bewegst die Maus ans rechte untere Eck bis ein schwarzes Kreuz erscheint und ziehst die Zelle dann nach unten, so fuellt er automatisch die Formeln auf ohne dass du es jedes mal manuell eingeben musst,

0
Kommentar von Koellemann
08.12.2015, 14:32

Sorry, das 10€ am Schluss muss auch noch in ""

0

Dass kannst im Internet nachschauen, Wenn du es wirklich brauchst und Englisch kannst, kannst du mit "Excell IF THEN" eingeben, glaube ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gipfelstuermer
08.12.2015, 17:01

Glaube ich..... Hier geht es um wissen gute Fragen gute Antworten und wenn der/die Fragestellerin nicht auf vba ausweichen will liegst du damit völlig falsch. 

0

Was möchtest Du wissen?