Wer kann mir wer einen CPU empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • CPU: Intel i5-6600k (4x3.5 GHz) | ca. 250.-
  • Mainboard: Asus Z170 ProGaming | ca. 150.-
  • RAM: Corsair Vangance LPX (2x8GB) | ca. 100.-
  • Netzteil:  Corsair CX650M (650W)| ca. 100.-

Ich gebe dir jeweils nur ein Teil an. Sind aber alles Teile, die ich selbst schon (z. T. mehrfach) verbaut habe. Würde für jede dieser Komponenten meine Hand ins Feuer legen.

01AndiPlayz 01.12.2016, 16:01

Als Kühler verwende ich selbst eine Corsair Hydro Series H100i v2 Kompakt-Wasserkühlung. Die sprengt aber mit rund 100.- wohl dein Budget, kann ich aber auch sehr empfehlen!

1
Playone 01.12.2016, 17:54

würde auch der 5600 gehen wie der andere sagte ohne Z board

0
01AndiPlayz 02.12.2016, 07:21
@Playone

Der hatte sich verschreiben. Er meint den i5 6500 oder den 6600k.

Es gibt drei Versionen : 6500, 6600 und 6600k. (Geschwindigkeit in der Reihenfolge, "k" am schnellsten)

Ja, der 6500 (ohne k) kann eigentlich das selbe. Er ist halt nur nicht "unlocked". Er unterstützt also kein overclocking, und ist auch sonst leicht langsamer. Er ist aber auch günstiger.

Wenn du dir den holst, reicht an sich ein Asus H170 Pro Gaming Mainboard. Dieses unterstützt auch kein Overclocking.

Du musst halt wissen, was dir lieber ist. Ich würde immer die K+Z-Veriante (hört sich falsch an, aber du weißt, was ich meine....) kaufen, auch wenn man nicht overclocken will. Falls du es dir nämlich irgendwann anders überlegst, hast du die teile schon :)


0

i56600k wenn du kein z mainboard hast dann i5 6500

Was möchtest Du wissen?