Wer kann mir was ins Bayrische übersetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lustig wie unterschiedlich das hier übersetzt wird. Es ist tatsächlich so, dass der Dialekt je nach Region sehr unterschiedlich ist.

Also ich würde sagen: "Pfiad eich und machds as guad midananda."
Man könnte auch sagen: "Servus und machds as guad midananda."

Bin übrigens aus Oberbayern, ca. 50 km südlich von München

latricolore 06.09.2014, 11:58

Ich kann's zwar nicht sprechen, aber ich höre ziemlich genau, wie es klingt, nämlich richtig schön :-)

Und ich finde es immer wieder lustig, dass Oberbayern "unten" ist, also im Süden ;-)

0
REGi93 07.09.2014, 19:25

Danke für den Stern =)

0

Pfiad eich mitanand und moachts guad!

(Es gibt nicht das Bayerische, die Dialekte sind da sehr vielfältig. Frag über eine Distanz von nur 50 Kilometern 5 Menschen und du bekommst 5 unterschiedliche Antworten ;))

Volens 05.09.2014, 14:20

Bi platt is dat ook nich anners.


Und dortau:
Atschüs, und mok dat gaut tosomen.

0

Schön und interessant, all die unterschiedlichen Übersetzungen :-)
Vielleicht sollte man noch hinzufügen, aus welchen Gegenden alle kommen?

Pfiad eich - Pfiateu

moachts guad - machtses guad - mochts gut

midananda - mitanonder

Volens 05.09.2014, 14:19

Ist bei "pfiad" nicht noch so ein leiches u mit drin?

pfuiad

0

Hallo,

beim Übersetzen hilft: bayrisches-woerterbuch.de/

:-) AstridDerPu

Servas und mochts as guad miteinonder :D

Was möchtest Du wissen?