Wer kann mir Vetoryl Kps. 10mg und 30mg günstig überlassen?

2 Antworten

Ich gebe Dir den dringenden Rat Dich im Forum für Cushinghunde anzumelden. Die Diagnose Cushing wird erfahrungsgemäss viel zu oft falsch gestellt. Ein Hund der kein Cushing hat und Vetoryl bekommt oder ein Hund der mit Cushing zuviel Vetoryl bekommt kann in Morbus Addison fallen und auch sterben. Ein Cushing-Hund der bis zur richtigen Einstellung der Dosis kein Vetoryl bekommt, verstirbt daran nicht. Die angegebene Dosis im Beipackzettel ist viel zu hoch. Verzweifele jetzt nicht, nur Mut und melde Dich dort an. Es kostet ja nichts.

http://cushinghund.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=18509651nx56482

oder googlen mit Suchbegriff "manus cushing Forum" Dann erscheint bei Google an oberster Stelle der Hinweis zum Gäste-Info bei den Cushing-Hunden. LG Karla

Hallo,

Wir mussten unseren Zwergpudel wegen einer anderen Krankheit vor ca. 2 Monaten einschläfern lassen.

Wir können gerne die noch verbliebenen 30 Kapseln Vetoryl zu 10 mg (original verpackt) verschenken.

Wer sich zuerst meldet bekommt sie.

Mobil:   +49 (0) 171 9223355

Tel.:        +49 (0) 2972 47161

eMail:   privat@canisius-consulting.de

Probleme mit dem Hund! Hilfe!

Hey, ich werde jetzt wahrscheinlich einen sehr langen Text formulieren, da ich die Lage, so gut wie's nur irgend möglich geht beschreiben möchte, deshalb danke ich jetzt schon allen, die sich die Zeit nehmen diesen Text zu lesen. Ich habe vor einem Monat einen 7 Monate alten Jack Russel Terrier/Chihuahua Mischling bekommen den wir Jack genannt haben (Nicht wegen seiner Rasse, wir haben erst vor 2 Wochen seine Rasse gesagt bekommen hahahaha, Zufälle gibts). Der Besitzer war mit seinen Hunden immer in seinem Garten, daher lässt er ab und zu laufen, aber das ist nicht so schlimm. Ich glaube, dass hab ich bald im Griff. Was jedoch etwas blöd ist, wenn jemand zu Besuch kommt oder sogar ab und zu ich oder meine Eltern, dann ist er total aufgeregt das er pinkelt.... :/ Er pinkelt auch oft den Besuch an, was nicht so toll ist. Das wäre das erste Problem, glaubt ihr das kann man ihm irgendwie "abgewöhnen"? Nun zum nächsten Problem Er ist jetzt 8 Monate alt und scheinbar hat er herausgefunden, dass er ein Junge ist, wenn ihr versteht, denn er versucht, meist Abends, seinen Druck an uns ab zu lassen. Er leckt an unseren Arm und versucht's dann oder, wenn ich eine kurze Hose an hab an meinem Bein. Ich versuche oft das zu unterbinden, mit dem Alphawurf (von dem ich nicht wirklich ein Fan bin :S), aber Er wird noch wilder und fängt an -nennen wir es mal spielerisch- mich zu beißen. Den Alphawurf lässt er sich echt garnicht gefallen. Er versucht sich sofort davon zu befreien und es wirkt auch so als denkt er ich spiele mit ihm. Könntet ihr mir da ein paar Tipps geben, am besten eine Alternative zum Alphawurf und andere Möglichkeiten. Gut, dass ist das größte Problem gewesen. Ja letzteres macht mir echt sorgen, Kastrieren möchten wir ihn auf jeden Fall, jedoch erst wenn er ein ganzes Jahr ist, weil die Tierärzten es gesagt hat. Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Verbindung zum Welpen bauen?

Wie man an meinen anderen Fragen sehen kann ist mein Ersthund vor einem Monat verstorben und nun schaue ich mir morgen einen 3 Monate alten Deutscher Pinscher Welpen an der meinem Ersthund nicht mal die Fell farbe gleicht. Mein Ersthund war ein Wunderschöner Braun weißer Terrier Mischling während der Pinscher eben Schwarz Braun ist. Ich habe nie erwartet einen Dunklen Hund zu kaufen aber meine Mutter ist so begeistert von ihm(sie hat die Besitzerin heute mit den Hunden zufällig getroffen)und mein alter Zweithund wird sich bestimmt freuen nicht mehr "allein" zu sein aber Ich habe angst keine Verbindung zu ihm aufbauen zu können obwohl es mein Hund werden soll

Ich vermisse meinen Ersthund immer noch sehr und habe das gefühl das ich ihn ersetzen würde und das er traurig deswegen ist und er denkt das ich ihn nicht so sehr liebe und er nicht mehr auf mich warten wird(ich bin christin und bitte keine blöden Kommentare deswegen denn darum geht es nicht) Ich musste eben voll weinen weil ich mich so schuldig gefühlt habe das ich ihn getötet habe(Ich habe ihn einschläfern lassen obwohl Die Ärztin sagte das es vielleicht noch eine geringe chance in einer spezialklinik gäbe er aber sehr warscheinlich nie wieder nach hause kommen könnte)

was ist wenn ich den neuen nicht lieben kann? wie baue ich eine neue bindung auf?

Tut mir leid für den Text aber ich bin grade echt einfach emotional

...zur Frage

Couchpotatoe- Hund?

Hi @ all!

Ein Freund von mir würde sich gerne einen Hund kaufen. Er ist aber nicht so die "Sportkanone", dh. Hundesport etc. fällt flach, spazierengehen tut er aber gerne! Seine Mutter wäre einverstanden, sie ist aber 4-5 Std. arbeiten, morgens, davor könnte sie gehen. Es wäre evtl. möglich den Hund mit ins Büro zu nehmen, dort gibt es aber schon 2 Hunde, man msste sehen, ob sie sich verstehen.Sonst ist immer jmd da.

Hundeerfahrung: vorhanden, Großeltern hatten Bernhadiner,u. kann mich fragen, mit meinem Hundewissen Wohnsituation: Dorf, Haus mit Garten, sie wohnen im 1. Stock, dh einen kleinen Hund, den man die Treppe hoch tragen kann.

Zusammenfassung:

  • kleiner Hund

  • leicht zu erziehen und zufrieden zu stellen ( dh kein Terrier oder andere "Lauffreudige" Rassen, "normales" Gassigehen ist klar! )

  • eher "fauler" und verschmuster Hund

  • muss evtl. morgens für max. 5 Std. alleine bleiben

-auch älterer TH Hund möglich, aber lieber Rassehund als Mischling, da man den 1. besser einschätzen kann

.

.

Er favorisiert folgende Hunde:

  • Cavalier King Charles Spaniel ( so einen hat meine Tante, in die ist er total verliebt ( in den Hund, nicht die Tante :D ) )
  • Franz. Bulldogge
  • Mops ( eher nicht, wg. Überzüchtung...)
  • Zwergpinscher
  • Cockerspaniel

Hoffe, ihr könnt helfen, vlt. fällt euch noch eine bessere Rasse ein. LG

...zur Frage

Papagei Arthrose. .Laser Therapie möglich?

Ist so ne laser Therapie auch bei Papagein möglich? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?