Wer kann mir Tips geben zu günstigen Kapla-Nachbauprodukten - sind die genauso gut wie Kapla?

1 Antwort

sorry, habe leider gerade die Frage von 2011 beantwortet. Aber anbei nochmals: ja, ich hatte vorige Weihnachten das selbe Problem: egal wie viele Bausteine man hat, es sind immer ein paar zuwenige. Halb so wild, die gibts ja zu kaufen. Zu dumm, daß die Original Kapla ziemlich teuer sind... Probier es mal mit BBLOCKS

Ich habe mir letztes Jahr eine 500-er Box zum gleichen Preis wie die Kapla 280-Stück Box zugelegt: Die Kinder haben diese sofort vermischt und es ist überhaupt kein Problem mit beiden zu bauen. Bblocks sind um einen Hauch größer und etwas rauher. Kapla sind einfach perfekt gefertigt, alle Teile sind supergenau exakt gleich. Bei Bblocks merkt man schon, daß hier nicht ganz so exakt drüber gearbeitet wird. Der springende Punkt ist aber, daß es ziemlich egal ist für die Bauwerke, man kann mit beiden Marken das gleiche bauen. Die Bblocks fühlen sich nicht schlecht an - aber halt nicht ganz so perfekt wie Kapla Bei meiner Kiste waren auch 4 Bausteine dabei, ich ich letztlich aussortiert habe, weil sie leicht verzogen waren und ich habe mir alle genau durchgesehen. Dennoch: das Verhältnis Preis zu Leistung ist eindeutig auf Seiten Bblocks!

Wen die nicht ganz so genau geschliffene Oberfläche stört kann ja gerne Kapla kaufen - ich jedenfalls empfehle Dir die Bblocks.

Noch was: ich habe es zuvor schon mit selbermachen probiert bzw. mit Parketthölzern ==> vergiß es, das ist nicht zu vergleichen!

und ein letzter Tip: von Bblocks gibt es auch Kugelbahnen: ich habe unserem Jüngsten zum Geburtstag ein Set geschenkt. Hier kann er mit den Holzbausteinen das Grundgerüst für die Hochschaubahn bauen. Seither ist das halbe Wohnzimmer samt Diele ständig verbaut :-)

Was möchtest Du wissen?