Wer kann mir Tipps geben, wie man einen Blumenstrauß selber bindet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nur eine von vielen Profiregeln: immer an der Natur orientieren! Beispielsweise die vielen Farbtöne, die im Herbst in der Natur vertreten sind, kann man nach Lust und Laune in einem Herbststrauß kombinieren.

Zuerst einmal braucht man Blumen und Grün, vielleicht laub von draußen oder große Blätter. Innen und außen? Am besten erst mal einfache Blumen wählen, die relativ gleiche Formen haben. Am besten etwas dickere Stiele wählen. Am Anfang eine Blume in die Linke Hand, mit der Rechten wird angelegt, zumindest wenn du Rechtshänder bist, mit leichtem drehen der Blume zuerst grün anlegen, immer darauf achten das alle Stiele etwas schräg angelegt werden und in eine Richtung zeigen. Nicht zufest zugreifen, am besten einfach drauf los machen, nicht zuviel Denken, viel grün am Anfang macht es leichter und dazwischen immer Blumen legen, zum abschluss große Blätter, so als lege man einen Kranz um den Strauß, versuch es einfach. Alles nur Übung.

Hallo gundula46. Schau mal auf dieser Seite: http://www.doit-tv.de/index.php?option=com_content&Itemid=1041&id=6092&task=view Dort kann man sich sogar ein Video ansehen. Vielleicht kannst du dir dort etwas abschauen.

Hier ist auch noch eine schöne Videoanleitung für das Binden und Gestalten von Gestecken: http://www.hausgemacht.tv/haus-garten/sonstiges/2324,52,wie-gestaltet-biggy-wolff-wunderschoene-blumendekorationen.html?node_id=52

Hallo gundula.

Es kommt drauf an was du machen willst. ein gesteck? einen straus? für welchen anlass? für welche jahreszeit?

hier gibt es ein paar anleitungen: http://www.blulu.de/

und wenn das nicht hilft kannste ja immer noch google mit den suchbegriff blumen+selber+binden quälen :D

Was möchtest Du wissen?